out of this world...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  I`m a Furball-Lover: Chinchillas!
  Tiernamen
  .:*Go Veggi!*:.
  Nein! zu...
  »Slaughterhouse«
  .:*Question Authority <> Animal Liberation*:.
  Große Geister...
  IAMS - die große Lüge
  Peta(.de)
  IFAW(.de)
  CSI LV + M : Zitate
  CSI:LV Episode Guide
  CSI:M Episode Guide
  CSI:NY Episode Guide
  Gästebuch

 
Links
   Celebrians Blog
   DeviantArt
   Deutsche CSI Fanpage

http://myblog.de/vinya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
OMG!
Der ander hat Hausverbot bei Galeria Kaufhof....

Der hat mich vorhin angerufen und gesagt das er bis Weihnachten keinen PC mehr hat.
Sein PC hätte gestern schon gesponnen und heute dann gar keinen I-net Empfang mehr gehabt. Er also zur Galeria und das Ding abgegeben. Der Typ sagt ihm dann es würde 3 Wochen dauern bis das repariert ist.
Da schien irgendwie so ziemlich viel im Arsch zu sein, weil die das Main-Board austauschen müssten. Der sagte ihm dann auch noch, dass er seine Daten sichern könnte, aber die rutnergeladenen Programme würde wahrscheinlich nach danach nicht mehr funktinieren. Tja, da der ander eh schon gestresst war wegen ner 50 Stunden arbeitswoche hat er dann quasi ein wenig randaliert und dann hat er hausverbot bekommen. *ansHirnschlag* wenn der auch immer keine Beherrschung hat! Ja, klar ist das scheiße 3 Wochen ohne PC, so "abgeschnitten von der Außenwelt", aber dafür kann ja der Kaufhof-Typ nix (also das das bei HP so lange dauert).

Im übrigen HP: Das war die WErbung früher immer, in der der Sprecher davon die Stimme von Gil hatte (also Billy Petersen`s deutsche Syncronstimme). Fands immer recht lustig wenn die Werbung kam und ich einfach nur dachte: GIL! *innerlichgrins*

Auf jeden Fall: Der ander hatte mal wieder keine Beherrschung und musste da mal wieder rambazamba machen nur wegen sowas - tja, wenn der gestresst ist sollte der halt solche Sachen nicht machen, aber das müsste er selbst wissen.
Nunja, wenigstens hat er gesagt das er keine PC hat (und bei dem PC seiner Eltern ist kein ICQ drauf und er will`s auch nicht extra installieren wegen den 3 Wochen) - er meinte, nicht das ich denke er würde sich verstecken. Hm, na, wenn er wenigstens mal jetzt seine Freundschaftsaufgabe erfüllt und sowas sagt damit kein falscher Eindruck entsteht dann geht`s ja wenigstens mit ihm ein bisschen aufwärts.

Aber egal! Wir waren heute so 4 Stunden in der Stadt und haben nach einem neuen Bettgestell und einem Bücherregal für mich Ausschau gehalten. Haben schon was im Auge, aber haben noch 1-2 Möbelhäuse nicht durchkämmt. Werden nächste Woche unter der Woche nochmal schauen und uns dann entscheiden.
Ich würde langsam nämlich schon gern endlich mein Regal haben (was mir ja zum Geburtstag versprochen würde und der ist schon ne Weile her).

*LOOOL* so ein dämlicher Folksmusik-typie (bei dem programm das mein Vater grad drin hatte) hat grad im Fernsehen irgendwas erzählt von der dummen Volksmusiksendung die heute abend kommt und das sie die erste Adventskerze anzünden würden und sowas... Mich hat der Typ halt voll angestresst und beinahe hätte ich laut gesagt: Komm mal her und dann pass nur auf was ich bei dir gleich für ne Kerze anzünde...
UUPS! Seitwann habe ich denn solche Gedanken? *lach* Kommt wohl von den ständigen Öbszonitäten die wir bei der Arbeit immer in den Gesprächsthemen haben.
Wir spielen ständig mit so zweideutigen Dinge und lachen uns drüber schlapp. Vor Weihnachten ist das immer so schlimm!
Man muss aber auch sagen: Wenn man vorher nicht versaut war, dann wird man es bei uns *muahahaha*
Ist wirklich so wie Harald es beschrieben hat, also seine Wandlung früher: Er war ganz lieb und brav bis er in diese Bäckerei kam.
Tja, vermutlich sind die Verkäuferinnen deswegen immer so schockiert wenn die mal mitkriegen was und wie wir reden.

Übrigens: Die Krümel meiner Schwester haben ihr neues Laufrad am Freitag gekriegt *g* ja, ich rede von den Mäusen, nicht das hemand an Kuchen gedacht hat oder so.
Hab heute nacht auch von meinen geträumt: Irgendwie haben Mila und Lisha trotz der Kastration von Ilias Junge bekommen. Meine Schwester und ich haben dann beschlossen das wir von jeder der Beiden ein Kind behalten werden. Tja, komischer Traum und ich war gestern auch gar nicht mehr bei meinen Mäusen abends... hm, kam wohl wegen den Mäusen die ich gestern in "Das wandelnde Schloss" gesehen hab - oder sollte das Raten sein? Naja eeeeejaaaal!
1.12.07 18:06


Ich habe gestern eine neue Unterseite eröffnet!
Und zwar zur Anime-Serie "Wolf`s Rain".
Ich liiiiieeeebe diese Serie. Sowas hab ich selten gesehen, und gefällt mir sehr gut. Da dachte ich mir, dass es mal an der Zeit ist dieser Serie einen Platz im Blog ein zu räumen.

Was soll ich dazu noch sagen? Wem die Serie nichts sagt kann mit meinen Aussagen nichts anfangen, aber ich äußere mich trotz dieser "Gefahr" mal näher dazu: Also ich für meinen Teil mag die Wölfe an sich eigentlich alle.
Kiba finde ich als Mensch eher schwach, er gefällt mir als Mensch einfach nicht so, als Leitwolf jedoch sehr gut.
Tsume ist mir fast etwas zu einzelgängerisch-zickig, ist aber ein hübscher Wolf.
Toboe find ich in seiner kindlichen Art zu niedlich und ich finds zu süß wie er Tsume nachläuft wie ein kleiner Bruder.
Hige mag ich am liebsten, sieht als Wolf aus wie ein Knudelbär und ist als Mensch einfach witzig, einfach gelassen und locker. Sieht die Sachen nicht so eng. Es sollte wirklich mehr Männer wie ihn geben - also im wirklichen Leben. Von der Sorte gibts echt viel zu wenig.
Oh, im übrigen ist er total süß mit Blue zusammen! Ich liebe die Zwei als Paar total!
Wenn wir aber schob bei Paar sind: Cheza und Kiba zusammen finde ich gewöhnungsbedürftig. Vielleicht weil ich Cheza von Zeit zu Zeit etwas sehr mysteriös-unheimlich finde. Aber im grunde hab ich nix gegen sie

Nunja, hab mir heute auch endlich die complette Serien-DVD-Box gekauft also bin ich so gut wie wunschlos glücklich - wirklich wunschlos glücklich bin ich erst wenn ich die Box auch in Händen halte *lach*

Nagut, wenn ich mein Auto dann mal wieder habe, dann bin ich wirklich glücklich! Oh, und wenn Weihnachten vorbei ist, denn das heißt bei uns scheiß viel Arbeit.

Joah, Arbeit war heute ziemlich lange. Um 3 bin ich rausgekommen. Tja, schöner 11 Stunden Arbeitstag.
3.12.07 17:20


HIHI!

Heute sind endlich meine Sachen gekommen von Wolf`s Rain!
Ok, eine CD fehlt noch (Wolf`s Rain 2), aber die erste passt schon mal.
Schöner Soundtrack, muss man sagen.
Die DVD-Box ist im Mittelteil etwas labil geklebt, was heißt: Man muss aufpassen das es einem nicht entgegen fällt. Irgendwie muss ich mir noch was einfallen lassen wie ich das besser befestigen kann ohne das ich alles verschandle *ggg*
Hm, irgendwie erinnert mich der Soundtrack stellenweise an den von "Flicka"... hm, den könnte ich mir auch mal wieder anhören!

Dann: Arbeit war heute mal wieder wie gewohnt ein 11 Stunden-Tag... ach, weihnachten ist einfach kotzig. Ich werd mich jetzt dann hinhauen auf die Couch und mir Wolf`s Rain ansehen *g* zumindest werde ich damit beginnen, die 900 Minuten kann ich nicht heute runterreißen :D
5.12.07 16:22


Jetzt ist es so weit!

FanFiction: A Wolf`s Story

Ich hab in letzter Zeit zu viele US-FF`s von Wolf`s Rain gelesen und mich überhaupt seit Monaten zu viel mit der Materie beschäftigt sodas ich jetzt einfach das Bedürfnis habe mal auch eine zu schreiben (und sie hier im Blog "auszustellen").
Natürlich heißt das NICHT! und auf keinen Fall, dass ich mich da original an alles halte was in der Serie als letzter Ausgangspunkt galt oder bekannt ist.
Wie gesagt, es ist eine FF, da kann einiges anders sein. Darum ist es ja auch eben eine FF!
Joah, ich werd eine Unterseite eröffnen. Aber ich garantiere nicht für die baldige füllung dieser mit der Story, denn: Es ist Weihnachten und ich komm zu fast gar nix. Es könnte durchaus dauern bis mal das erste Kapitel on ist. Aber wenigstens die Kapitelüberschriften stell ich schon mal rein.
Ob es ne lange Story wird kann ich noch nicht sagen. Das wird sich heraustellen.

Was noch: Joah, Arbeit gestern war furchtbar! Wir waren ewig drin... bin um viertel nach 4 erst nach Hause gekommen. Der ander hat mich noch angerufen während ich grad in der Umkleide war um mir zu sagen das der einen Typ das Hundefutter gebracht hatte.
Der wollte dann wissen wann ich das abhol. Ich so: Heute sicherlich nicht mehr. er dann: ja wieso nicht und ich solle mich nicht so anstellen.
Ja ja... der soll mich mal nicht nerven. Der hatte sowieso mir schon wieder nicht richtig zugehört, weil der erste dann ganz spät gerafft hat das ich noch gar nicht zu Hause bin sondern gerade in der Umkleide stehe.
Weiß auch gar nicht wieso der versucht hat das Gespräch irgendwie so in die länge zu ziehen - so kams mir mal vor.
Erzählt da Ewigkeitsstorys von seinem Arbeitstag... dachte mir nur: wieso erzählt er das mir? soll er doch seine kleinen Schlampe erzählen.
Die Frage wirklich zu stellen hab ich aber unterlassen, denn nach so nem Tag noch mit dem am Telefon rumzustreiten und das auf meine Kosten (Handy)... dazu hatte ich keinen Bock mehr.
Bei manchen Sachen frag ich mich überhaupt wieso er mit das erzählt und nicht gleich seiner dämlichen Tussi.
Meine Schwester fragt sich das auch wenn sie manchmal das ICQ liest. Tja, das versteh mal wieder wer will. Was soll ich mir da noch nen Kopf machen?
Weiß sowieso nicht wo mir der Kopf steht bei dem Arbeitsstress zur Zeit.

Hab nur noch das Bedürfnis dann heim zu kommen und mich in irgend ne Ecke zu hauen. Zumeist geh ich dann um 7 ins Bett.
Aber an diesem WE muss ich irgendwann noch mal was tun. Ich muss mal rauskriegen wieso bei meinen Mäusen immer der Saugnapf von dem großen Foodball von der Glasschreibe lässt und das Ding ständig auf dem Boden liegt (hab es gestern wieder hin gemacht und heute liegt es wieder unten) & ich sollte die Krümel auch sauber machen. Die haben Zeit jetzte. Bin schon unter der Woche nicht dazu gekommen.

Was sonst noch? Tja, wir haben gestern mit unserer Lohnabrechnung eine total schleimige Einladung von Chefe für die Weihnachtsfeier im Januar bekommen.
Warum die schleimig war? Nunja, er hat uns darin voll gehuldigt. Ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr in der Bäckerei sowieso geht zuende... der Erfolg kam nicht zuletzt durch eure Teamfähigkeit und euren Arbeitseinsatz zustande und euren unermüdlichen Anstregungen... total schleimig! So schleimig war der noch nie zu uns! Hat wohl gemerkt das wir alle Überstunden schieben wie nochmal was.
Aber das beste war das Schlusswort! So von wegen: Wir wünschen euch und euren Familien frohe Weihnachten Euer Chef sowieso mit Chefin!
*LOOL* Mit Chefin! Tja, unsere Chefin hat keinen Namen. Die heißt einfach Chefin *lach* fand ich sehr witzig.
Zum Thema Weihnachtsgeld: Haben wir mehr als reichlich bekommen. Ich musste gleich 2 mal hinschauen ob ich wirklich richtig gesehen hab! Ist echt Hammer gewesen.
8.12.07 13:20


Hab`s gestern doch tatsächlich noch geschafft!
Hab noch etwas geschrieben damit die FF wenigstens schon mal angefangen ist.
In meinem Kopf ist schon fast die ganze Geschichte vorgeschrieben, aber Zeit und Muse es in schriftliche Form zu bringen muss man ja auch haben, ne?
Auf jeden Fall: Auf der Unterseite A Wolf`s Story gibts schon mal das Vorwort und ein bisschen was von ersten Kapitel.
9.12.07 11:44


Wolf`s Rain... was sonst?

Tja, wer den ersten Teil der WR-FF schon mal gelesen hat wird ja bemerklt haben das ich mich nicht so weit von dem Ausgangspunkt der letzten Folge entfernt habe.

Aber Folgen: Hab nun alle gesehen im Laufe der Woche und ich muss sagen: Schon vor der Hälfte sind mir die Wölfchen gewaltig ans Herz gewachsen und bis zum Ende so einige andere Figuren auch noch.
Aber die Wölfe natürlich besonders.
Ich fand`s furchtbar traurig als Toboe gestorben ist.
Mich würd nur interessieren: Als Kiba da so schön am Ende durch die Stadt läuft und die Anderen sich schon mal in seine Richtung umdrehen: Finden die sich nochmal? Suchen die jetzt nochmal das Paradies? Suchen die nen anderen Weg dorthin? Und überhaupt: Wieso hat Toboe keine Angst mehr vor Katzen? :D
Naja egal.
Die meisten dieser Fragen beantworte ich mir grad selbst in der WR-FF.
Aber ich fand die Serie sehr gelungen. Werd mir den Manga auch noch zu gemüte führen (zumindest mal die ersten 2 Bücher). Bin ja gespannt ob der Manga sich vom Zeichenstil her wirklich so vom Film unterscheidet wie manche sagen.
Also von allen Anime-Filmen die ich jetzt habe mag ich Wolf`s Rain am liebsten. Nunja, Wolf`s Rain...was sonst?

Im übrigen: Ich muss SA arbeiten, hab morgen also frei uind krieg morgen meinen Polo wieder! YAY!
11.12.07 22:00


WR Manga vs. WR Serie > ein kleiner Vergleich

Hab heute die beiden Buch-Bände von dem Wolf`s Rain Manga bekommen.
Muss schon sagen: Die Serie unterscheidet sich ja stellenweise total von der Mangavorlage. Ich finde, statt diese 4 Epis mit den Erinnerungsfolgen diverser Personen zu machen hätte die sich bei der Serie lieber mehr ans Buch halten sollen.
Was ich auch sehr interessant fand: Blue war im Manga viel früher von Qent getrennt als in der Serie und noch dazu hat sie dann mit Darcia gemeinsame Sache gemacht. Die war eigentlich nicht wirklich gewillt Kiba & Co. irgendwie behilflich zu sein, die wollte mit Darcia das Paradies öffnen was der selbige sich vorstellt. Schon sehr seltsam. Also rein von dem Aspekt her finde ich Blue`s Absichten in der Serie um einiges besser. Da ist sie netter.
Was ich jedoch im Buch wiederum gut fand: Hige war da nicht so als Verräter gebrandmarkt, allerdings weiß im Buch auch kein Mensch wieso er ein Halsband hat und was das für ne Bedeutung hat.
Auf Toboe`s Großmutter wird im Manga auch nicht näher eingegangen, außer, dass er die Armreifen von ihr hat.
Ach, ich könnt noch viele Beispiele aufzählen. Aber das würde den Rahmen des Blogs dann doch sprengen - zumal ich hier nicht einen "nur-Wolfs-Rain-Blog" drauß machen wollte.

Joah, Dad war grad da und hat gefragt ob wir jetzte dann fahren. Ja, ich muss ja immer noch mein Auto abholen.
Danach werd ich zum ander fahren und das Hundefutter, was noch in die Wohnung gelifert wurde, abholen.
Bin ja gespannt ob der da ist, falls nicht, werd ich einfach wieder fahren. Der sei angeblich sowieso ab 3 Uhr nicht mehr zu Hause. Ist bestimmt wieder bei seiner Tussi, aber was interessierts mich.

Mich interessiert im moment eigentlich viel mehr wie es in meiner Wolf`s Rain Story weiter geht. Das weiß ich nämlich selbst nicht immer so genau.
Hab heute schon wieder eine neue Idee gehabt und muss auch das "Vorwort" zu der Story noch ausbauen.

Aber weil wir schon wieder bei Wolf`s Rain angelangt sind: Der Manga sieht vom Zeichenstil her gar nicht so anders aus als die Serie. Wer das bahauptet den kann ich nicht wirklich verstehen. So viel Unterschiede gibt`s da gar nicht. Sieht ziemlich gleich aus.
Ansonsten: Ich kann den Manga nur jedem ans Herz legen der Wolf`s Rain als Serie schon gut fand und umgekehrt genauso, nur, dass man nicht erwarten sollte, dass die Serie hundertpro mit dem Buch übereinstimmt - aber welche verfilmung tut das schon? Also mit der Buchvorlage 100% übereinstimmen.
12.12.07 13:22


uuuuh!

Ein weiterer f***ing Arbeitstag ist vorbei! Juhu! Jeder Tag dem wir schaffen bringt uns näher ans Ende von dem Weihnachtsstress!
Gegebenenfalls auch an das Ende unserer Nerven und das Ende unserer körperlichen Kräft aber das sein jetzt mal dahin gestellt und im Raum stehen gelassen!

Was noch: Heute war schon wieder so ne Gruppe kinder da von wegen Kinderbacken und so. Da waren am Montag schon welche da und eigentlich hat es ja geheißen das wir nur einmal die Woche von so nem Kindergarten belästigt werden... *hmpf* wurden wir schon wieder verscheißert.

Thomas hat heute nen mega dämlichen Opel-Witz erzählt (in unserem Dialekt): Fährt ein Corsa geg`s nen Baum, fällt a Ast-ra, kannsch`n Vec-tra *lach* blöd, ne!
Ich meinte dann nur so: Ja, an einem Baum ist ein Opel schon ganz gut aufgehoben. Ok, Harald fand`s nicht lustig, aber das war eh klar!
Dann hat Harald heute noch was in den Raum gestellt (wo er das Argument untermalen wollte warum er keinen Corsa fährt): Bei den Opelfahrern ist ein Corsa gleich dem Polo & ein Astra gleich dem Golf. Harald fährt Astra, also fährt er keinen Corsa weil das ein Frauenauto ist.
Gut, der Polo ist auch ein Frauenauto, es gibt wenige Typen mit nem Polo. Die fahren zumeist lieber Golf - was ich persönlich überhaupt nicht verstehe. Polo ist doch eh viel besser :D Aber ich weiß schon: Bei den Männern muss alles eckig sein und darum ist der gute alte 3er Golf grad recht.

Wie auch immer: Ich LIEBE meinen Polo! Hab ihm gestern nen Kuss gegeben zur Feier des Tages um ihm zu huldigen *lach* hört sich furchtbar dämlich an, ich weiß.
Aber wenn man mal so lange von einen Auto getrennt war das mal eigentlich sehr gemocht hat, dann ist man schon ganz schön froh wenn man es wieder hat.
Mein süßer, kleiner, kurzer Giftzwerg *harrharr*
Hach, dass ist ein Fahrgefühl... jedes mal wieder geil! Ich liebe mein Auto. Ich liebe es damit zu fahren.
Im übrigen haben die mir in der Werkstatt den gewaschen und ausgesaugt. Gut, etwas verstaubt ist er trotzdem noch, aber das ist nichts, was sich nicht mit einem feuchten Lappen beseitigen ließe. Dabei fällt mir ein, ich sollte unbedingt daran denken die Hand der Fatima als Talisman ins Auto zu hängen. Schließlich dürfen der Polo und ich nicht mehr ohne "Schutz" herumfahren. Man hat schon gesehen was dann passiert: Irgendwelche komischen Fords fühlen sich dann von der Beifahrertür angezogen und das geht ja mal gar nicht!
Da ich gestern beim Tanken war bin ich gleich mit dem Polo an der Stelle vorbei bzw. drüber gefahren wo es passiert ist damals. Mein kleiner muss ja schockterapiert werden, ne, denn sonst traut er sich nicht mehr mit mir zum Fressnapf zu fahren und das wäre schlecht.
Sabrina hat gesagt ihr Auto hat auch immer Angst wenn es nach München geht (dort hatte sie ihren Unfall) und Harald hat damals gesagt sein Auto scheut immer an der Stelle auf der Autobahn wo ihm mal volle kanne ein Fuchs ins Auto geknallt ist. Jaja, solche Erlebnisse haben weitreichende Folgen! (wir sind bescheuert, ich weiß - und zwar total).
Oh, dann war ich gestern noch bei dem Anlagen-Heini (also von der Anlage im Auto), weil mein CD-Radio schwere Aussetzer hatte so von wegen mit Display schwarz und immer wieder an und aus gegangen.
Tja, was war?
Er hat nachgesehen und hat festgestellt das die in der Werkstatt den Sicherungskasten der Anlage nicht mehr festgeschraubt haben. Die müssen das ganze Amaturenbrett und die ganzen Kabel heraußen gehabt haben und haben dann den Sicherungskasten nicht mehr angeschraubt... TZ TZ TZ!!!! so wie TZ kann ich ja gar nicht schreiben!!!
Naja, deswegen hatte das Teil halt uz den Wackelkontakt weil der Kontaktpunkt nicht mehr gestimmt hat. Joah, der Anlagen-Typ hat mir gleich nochmal so werbungsdinger (die man eigentlich Werbegeschenke nennt VINYA! blöd was...?) nachgeschmissen wovon ich eines meiner Schwester geschenk hab - falls sie mal in ihr Auto was reinmachen will oder mal ein besseres Auto hat wo sie was reinmachen will.

So, jetzt hab ich mich aber wieder mal total verquatscht und noch kein Wort über Wolf`s Rain verloren! SOWAS!
Ich wollt dazu ja zu sagen das ich bald wieder was on stelle, also die Geschichte bald weiter geht.
Ich arbeite schon seit 2 Tagen dran und langsam komm ich in die reinform des nächsten längeren Absatzes. Bin schon ganz gut dabei.

Dann: Hab jetzt eigentlich alle Weihnachtsgeschenke... lass mal überlegen... ich hab für meine Ma, für dem ander sei Ma, für Dad, für Oma, für meine Schwester... hm, für dem ander sein Dad fehlt mir noch was. Hm, müsste vielleicht mal seine Ma fragen ob sie nicht was weiß.
Ob ich dem ander was schenk? Also ich denke das der nicht im Traum daran denkt mir was zu schenken (denn das wären vielleicht die Gedanken von intelligenten Menschen was ihre sogenannten "Freunde" betrifft) und wieso sollte ich ihm noch weiter alles nachwerfen nachdem er mich so bereitwillig und absolut gefühlsmäßig abgebrüht verstoßen hat?
Mal ehrlich: Wer würde das schon tun? Nicht mal ich bin so gutmütig - und das muss schon was heißen, wenn man sich`s bei mir mal so verschissen hat.
Hm, ich könnte Celebrian mal wieder was schenken *g* hab das glaub ich schon 2 Jahre nicht mehr. Sollte ich mal wieder. Muss sie mal Fragen was für sie in Frage käme, denn Schmuck will sie ja keinen Geschenk bekommen.

Joah, dass wars dann eigentlich für heute von mir, abgesehen davon das ich noch ein paar Tatsachen habe heute:
1.) Scheiße, mein CD-CAse im Auto ist fast voll, es passen nur noch 2 CD`s rein...
2.) Ich hab Hunger und weiß seit Stunden noch nicht was ich eigentlich essen will, weil ich wie immer sehr ausgeprägte Entscheidungsschwierigkeiten habe.
3.) Ich fühle mich als hätte ich heute einen besonders genialen Satzbau drauf
&
4.) Wieso zum Teufel hab ich eigentlich vor eine Soundtrack-CD für`s Auto zu brennen?????? Ist das überhaupt ne gute Idee? Scheiße, wieso weiß ich sowas eigentlich nicht wenn ich sowas schon vor habe? *Verwirrungsteigt!!!*
13.12.07 18:06


Was für ein Arbeitstag...
Bin um 4 nach Hause gekommen. Hatten nen netten 11 3/4 Stunden-Tag und muss heut Nacht gleich nochmal ran... na toll, an Weihnachten darf ich auch arbeiten mit Meisterchen. Geil.
Hatte gedacht das ich wenigstens dieses Jahr mal frei kriege, aber nee, hab ich mich wohl verschätzt *abkotz*
Ich hoff nur, dass der Samstag ohne Komplikationen verläuft und er schnell vorbei geht. Bin eigentlich fix und alle & würde heute Abend einfach nur gern ins Bett gehen und nie mehr aufstehen :D
Aber nee! Schon wieder nix, ich muss ja raus. Scheiß.

Das einzig gute ist, dass ich wieder mit meinem Auto fahren kann, dass ist toll.
Dann: Harald wäre mir heute schon beinahe auf die Schliche gekommen. Hab ja das ganze trara um den ander schön von den meisten Arbeitskollegen fern gehalten... Ich sach ma uuuups! Sollte mich vielleicht mit meinen sarkastischen Negativbemerkungen etwas mehr zurückhalten. Hab langsam das Gefühl ich werde vollends zum Zyniker. Joah, wenn`s um den ander geht alle mal.

Aber Harald hat noch was gesagt heute: Ich weiß nicht genau wie es zum Thema kam, denn es entstand bei einem Gespräch was er mit Sabrina geführt hat, aber auf jeden Fall stand dann die Frage im Raum wer von uns ein Psychiater wäre für die anderen. Harald meinte ich wäre das. Hm, interessant.
Hab sie alle gleich mal eingeladen sich auf meine Bank im Frühstückszimmer zu legen - hab da leider keine Couch, also muss die Eckbank her.
Wie auch immer: Nach ihrer gruppendynamischen Beleidigungsphase wollten sie sich nicht auf die Bank legen. Harald meinte da müssten sie sich dann übereinander legen und das wäre ja... uuuuh!... oho!... hallo!
Nunja, Rena hat auch schon gesagt ich sollte Paartherapeutin werden. Verdammt, ich hab wirklich den Beruf verfehlt wie es scheint.
Aber wenn ich den Beruf schon verfehlt hab und für sowas gut sein soll, laut meinen Arbeitskollegen, was ist dann mit Celebrian? Ich denke, Celebrian könnte das mindestens genauso gut und die hat noch ganz andere Wörter drauf als "gruppendynamische Beleidigungsphase"...
14.12.07 17:47


Ich sehe düstere Zeiten auf uns zu kommen, sehr düstere!
Nächste Woche ist Endspurt angesagt... die letzte Woche vor Weihnachten... Das wird nicht nur besonders hart, nein, dass wird geradezu krank werden!

Wollte eigentlich am Freitag, beispielweise, noch in den Büroladen und so ne Art etwas größere durchsichtige Scheckkarten-Hülle kaufen wo ich meinen Fahrzeugsschein reinmachenk ann (damit der nicht verknickt und zerfleddert). Tja, da ich aber erst um 4 uhr raus gekommen bin aus der Arbeit hatte ich da keinen Bock mehr zu.
Hab`s mir fest für Montag vorgenommen. Mal sehen ob es klappt.

Dann Arbeit heute: War echt ok. War nicht so stressig, eher mal ein erholsamer Samstag.
Wir waren um halb 6 in der Früh fertig.
Ohja, die Bullen hätten mich noch beinahe überfahren *g* als ich zur Arbeit gelaufen bin in der Nacht (also nicht den ganzen Weg gelaufen, aber halt von Parkplatz zum Geschäft).
Auf jeden Fall kamen die da angerauscht und ich dachte mir nur: ey, wo kommen die eigentlich her? und wieso halten die nicht mal an? Hilfe!
Nunja, sie haben`s aber dann doch noch gecheckt.
Nach der Arbeit bin ich dann heimgefahren und hab mich mit Musik wach gehalten.
Hab heute nachmittag mal so ein wenig geschlafen. Nunja, die meiste Zeit bestand da eigentlich aus dösen so 3 Stunden oder so.

Jetzt fühl ich mich wie immer nach der Samstagsnachtschicht voll komisch. Ein bisschen gerädert und es kommt mir vor als wäre es schon kurz vor 12 uhr nachts obwohl es noch nicht mal 8 ist... tja.

Postbote war im übrigen heute sehr böse, hat mir nichts gebracht.
Ich warte doch drauf weil das ein Weihnachtsgeschenk ist was da mitkommt.
Naja, es wird hoffentlich noch Eintreffen im Laufe der nächsten Woche, sonst ist`s ein bisschen blöd.

Was mach ich dann heute Abend noch? Film schauen vielleicht. Wenn Ma endlich mal aus dem Bad kommt. Die braucht bestimmt wieder bis 10 Uhr... Allein Film schauen macht irgendwie keinen Spaß.
15.12.07 19:20


Hey! Es ist Sonntag und ich fühle mich eigentlich gut.
Gar nicht so behämmert wie sonst immer wenn ich Samstags arbeiten war.

Nun, wie auch immer: Hab was leuten hören das Mario der noch viel bessere Psycho-Doc wäre als Celebrian und ich (weil er das mal studieren wollte). Hm, cool. Falls wir irgendwann mal keine Jobs mehr haben oder kriegen: Wir können ne Praxis eröffnen! Mit Seminaren *g*
Psychologe Dr. Sowieso
- Paartherapie
- Couchtherapie
- allgemeine Psychologie
stell ich mir recht interessant vor.
Aber Paartherapie: Da fällt mir Harald ein wenn er mit Sabrina über ihre "Arbeitsehe" streitet *lach* er so: In einer Beziehung ist es ein nehmen und geben, Sabrina.
Tja, wo er recht hat.
Nich so wie beim ander der gern immer nur nimmt und nimmt, aber nix gibt, sich aber dann über die Monotonie beschwert ("armer Junge", das tut mir jetzt aber sowas von NICHT leid). Tja, da wäre wieder die Frage gewesen: Wieso DER sich zu beschweren hat.
Ich warte wirklich schon ganz gespannt auf seine nächste Kriese, dass ich ihn dann auslachen kann.
Im übrigen hab ich mal sowas gehört von: Tüsschens Elter wären kurz vor der Scheidung und die würden nur noch streiten. JETZT HABEN WIRS SOWEIT!
Ich glaube der weiß nicht was "Scheidungskind" bedeutet: Leute aus kaputten oder geschiedenen Elternhäusern klammern unter garantie mit einer Sicherheitsquote von 100%. Das ist nicht auf meinem Mst gewachsen, dass ist Tatsache. Wenn die sich jetzt morgen scheiden lassen... dann wird er sehen was er davon hat.
Die Olle wird der nie wieder los! :D
Man will ja nicht schadenfroh sein hier... nein! Ich doch nicht. Sowas ist mir vollkommen fremd! :P
Es ist nämlich ein unterschied ob ich jemand hab dessen Eltern schon seit einer geraumen Zeit geschiedenen ist oder ob ich jemand hab bei dem`s dann erst so weit kpmmt während ich mit der Person gerade erst zusammen bin.
Celebrian, ich glaube das was wir mal gesagt haben erfüllt sich langsam. Aber soll es nur.

Wie dem auch sei: Ich schreib grad an der Wolf`s Rain Story weiter. Vielleicht kann ich heute noch nen Abschnitt dazu machen.

Dann: Mein Vater hatte unlängst die Idee, dass wir vielleicht nen Esel kaufen. Ich meinte dann, wenn schon, dann 2 weil einer allein so einsam ist. Das Problem ist nur, dass Zwergesel recht teuer sind. Doch bevor ich mich weiter dazu äußere muss ich erstmal drüber nachdenken ob das ne gute Idee ist und was es heißt Esel zu halten.
Also der Idee von einem Esel ist er schon mal mehr zugetan als der Idee von einem deutschen Reitpony.
Tja, dass ist halt das, was bei uns zur Zeit so im Busch ist. Aber ich denke, dass Dad selbst noch nicht weiß ob das ne gute Idee ist.
16.12.07 11:12


Shit... ich war heute genau 14 Stunden auf den Beinen... und nur 70 Minuten davon habe ich sitzend verbracht (was heißt: 30 min Pause und 2x ca. 20 min fahrt zur Arbeit...).
Scheiße, ist das krank!

Dafür hab ich`s beim Heimfahren mit dem Polo ordentlich rappeln lassen im Karton (nein, wir zwei wollten nicht schon wieder nen Ford wegkillen): Hab meine Party-Mix CD eingelegt und hab`s mit beim heimfahren voll gegeben. Nunja, den Polo auch mal wieder ein wenig rumgescheucht weil der ja eingefahren werden muss... nunja, ein wenig abreagiert nach dem eeeeewigkeits Arbeitstag.
Ich war dann so ca. um 17 Uhr zu Hause und jetzt hab ich noch was gegessen und es ist schon fast 18 uhr... mann, der Tag ist vorbei und ich hatte noch nicht mal was davon!
Voll krank Leute, diese Weihnachtszeit.

Dann habe ich heute einen entschluss gefasst den ich Celebrian im ICQ mitgeteilt habe & mir ist eine Idee gekommen die ich mit meinem Vater besprechen muss.
Vielleicht krieg ich so endlich mein Pony...
17.12.07 17:53


Photobucket

PONY!

Also nee, dass ist nicht meins.
Ich hab aber nen Antrag gestellt, wie alle paar Jahre, und Dad hat mir erlaubt ein Pony zu haben! Ein Deutsches Reitpony (bis 1,50m Stockmaß).
Vielleicht noch ein Mini-Shetty als Gesellschaft oder einen Zwergesel den mein Vater kaufen wollte.
Aber sobald wir Frühjahr/Sommer nen Pferdestall an den Kuhstall angebaut haben werden wir das Pony dazu holen *g*
GEIL!
Jetzt werd ich anfangen zu sparen *g* so ein Pony muss ja erstmal gekauft sein und das kann schon bis zu 2000 euro kosten.
19.12.07 19:21


Welcher Spaten hat mir schon wieder nen kommentar rein geschrieben zu meinem Pony-beiterag ohne seinen Namen oder Nick zu hinterlasen?
HALLO??? Was soll dieses getue immer? So viel Zeit ist ja wohl noch den Namen hin zu schreiben.
Das erinnert mich an die scheiß anonymen Anrufer die ihren namen und ihre Nummer nie anzeigen lassen wenn die bei mir auf dem Handy anrufen. Das nervt genauso.
Nur mal so als Info: Ich geh ganz ungern ran wenn ich nicht sehe wer mich anruft. Um es noch klarer aus zu drücken: Ich mag es zu wissen wer was von mir will.

Dann: Arbeit war furchtbar!
Ich war bis halb 5 drin!
Wir haben bis zu letzt noch alles gemacht was ab zu arbeiten war. Wir haben nur noch gewühlt in einem Haufen von Arbeit. Scheiße. und wir sind immer noch hinten dran. Jetzt müssen die morgen am Samstag noch Pasteten machen und Sogar noch eine dritte Person wurde dazu beordert. Für Montag haben wir auch noch ne dritte Person dazu beordert obwohl wir für beide male nur zu Zweit sein wollten...
Tja, so kann man sich täuschen. Ist jetzt doch mehr Großkampftag als wir wollten/dachten/meinten.
21.12.07 18:00


aaaaaaah... *streck* was für ein schöner Tag!

Gut, es ist scheiß kalt und bei uns klingelt es alle paar minuten (die geben sich hier heute wirklich die klinke in die hand), aber ich konnte endlich ausschlafen!
NA ENDLICH!

Jetzt noch Montag und dann hab ich hoffentlich DO+FR frei damit ich ein bisschen urlaub hab. Weihnachten war/ist dieses Jahr einfach zu hart.
Mensch, beinahe hätte ich nicht alle weihnachtsgeschenke gekriegt weil ich ums verrecken nicht dazu gekommen bin das Zeug zu kaufen. Ich hatte zwar wohlweislich vieles bestellt, aber alles kam jetzt nicht merh an und ich hab mir bei manchen auch gedacht: ach, dass holst du in der stadt.
Ja, pfeiffendeckel... Wann will man denn geschenke kaufen wenn man bon 4 uhr früh bis halb 5 arbeitet???? Irgendwann ist man ja auch mal tot und erledigt.
Hab am Donnerstag noch schnell den letzten Rest erledigt und das war auch gut so. Am Freitag hätte ich das sicherlich nicht mehr hinbekommen.
Hab`s ja kaum geschafft das nötigste für mich einzukaufen (Shampoo und so nen Kram) und dann soll ich noch Geschenke kaufen können... sowas!

Dann: Hab mir heute den Katalog geschnappt von meinem Vater wo so alles mögliche drin ist rund um alle möglichen Tiere. Von außen Gatter bis zur Innereinrichtung von Boxen und Stal usw.
Ich hab mir da mal angekreuzt was ich kaufen würde und dann hab ich es hochgerechnet um zu wissen wie viel ich sparen muss. Also für Grundausrüstung (Sattel etc.), Gatter für vor den Stall (mit Tor), Weidezubehör (Zaun, Pfähle) und das, was man halt so in der Box braucht komm ich auf 1881€, also 2000€.
Das dürfte relativ schnell zusammen sein. bis in 3 Monaten steht das auf jeden Fall. Dann hab ich noch maximal 3000€ anberaumt für das Pony an sich also sind wir bei 5000€. Bis in 5 oder 6 Monaten dürfte das zu schaffen sein, wenn ich jetzt sofort anfange zu sparen. Vorher geht ja eh noch nix, weil wir ja erst umbauen müssen.
Dad sagte zu Ma das würde nen Haufen arbeit werden. Ja, dass denke ich auch, weil wir uns da erstmal was einfallen lassen müssen wie das überhaupt genau aussehen soll.

Tja, es wird noch einige Zeit vergehen bis ich mein Pony (meine Ponys?) habe, aber bis dahin decke ich mich mit Fachliteratur ein!
Ich hab mir mal gedacht, falls ich jemal ein Pferd habe, werde ich die Bücher von Linda Tellington Jones lesen. Die Frau ist phantastisch! Tja, ich hab mir die Bücher bestellt und werde sie mir zu gemüte führen genauso wie noch 2 andere, kann ja in der Zwischenzeit nicht schaden, ne.
22.12.07 16:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung