out of this world...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  I`m a Furball-Lover: Chinchillas!
  Tiernamen
  .:*Go Veggi!*:.
  Nein! zu...
  »Slaughterhouse«
  .:*Question Authority <> Animal Liberation*:.
  Große Geister...
  IAMS - die große Lüge
  Peta(.de)
  IFAW(.de)
  CSI LV + M : Zitate
  CSI:LV Episode Guide
  CSI:M Episode Guide
  CSI:NY Episode Guide
  Gästebuch

 
Links
   Celebrians Blog
   DeviantArt
   Deutsche CSI Fanpage

http://myblog.de/vinya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich glaubs ja kaum!
Kann es sein das der Blog nicht mehr rumspackt?
In den letzten Tagen sind meine Einträge die ich geschrieben hatte gar nicht angezeigt worden.
Heute seh ich auf einmal die Einträge... hm, bin ja mal gespannt wie es mit diesem Eintrag jetzt ist.

Was noch: Hm, tja, als emotional instabile Person denke ich, dass ich schon wieder mal depris habe. Was ja niemand wundert, über was`n scheiß ich mich immer aufregen muss. Celebrian kann sich sicherlich ihren Teil dazu denken. Ich glaube, sie hat am Sonntag vergeblich versucht die Prioritäten von meinem Mann zu erfahren. Na, wen wundert`s die zweite: Ich habe sie auch noch nicht ergründet!
Außer tiefe (menschliche) Abgründe, ja, die habe ich ergründet (worauf ich aber sowas von überhaupt nicht scharft war - was denkt man wohl weshalb ich so lange diese derben Magenschmerzen hatte...).

Wie auch immer: wenigstens mein Baby hat versucht meine Laune zu heben. Ist doch besser als nichts! Mein Kind ist das einzige Lebewesen auf dieser Welt auf das ich mich wirklich verlassen kann.
Habe ich schon mal erwähnt "verlasse dich auf andere und du bist verlassen"? Ich meine schon, aber whatever: So ist es doch im leben, oder nicht? Denk mal jeder scharft nach und es wird sich erweisen das es wahr ist.
1.5.07 12:48


Edit: Hab meinem Mann in einer Stunde Arbeit sein Mittagessen und Nachtisch gekocht. Jetzt hoffe ich nur, dass es ihm auch schmecken wird (wenn er von der Arbeit kommt, werde ich es wissen!).
Es war schon eine Überwindung es zu kochen, weil ich sowas normalerweise nicht anrühre (btw.: es handelt sich um Fleisch *schauder*), nein, es war bereits eine Überwindung es zu kaufen!
Nunja, ich hatte leider keine Zwiebel, die waren gerade alle (NEIN! *HomerSimpsonnachmach*). ABER: Ich habe die fehlende Zwiebel mit einer menge Döner-Gewürz ausgeglichen *gg* mein Mann mag es ja gerne scharf. Wobei ich sagen muss: Soooo scharf ist es eigentlich noch nicht mal. Ich könnte es noch essen, wenn ich wollte (musste ja schließlich probieren ). Ich hab mich aber entschlossen doch etwas anderes zu essen.
Ich hab gerede Reis mit Mozarellastückchen vor mir. Schmeckt gar nicht mal schlecht, jedoch bezweifle ich langsam dass ich das ganz schaffen werde *uff* ist fast ein bisschen viel...


Ohje, der Blog spackt immer noch rum!
Der zeigt die Einträge auch nur sporadisch an, ne - oder anders gesagt: nur dann, wenn er mal will - zumindest war es die letzten Tage so.

Zu gestern: Mein Resin, meine Amina, ist gestern angekommen. Sieht im Original mindestens so gut aus wie auf dem Bild. Ich würde sagen, dieses Resin hat durchaus Potential zu etwas großem

Gestern Abend hab ich um 9 Uhr noch mal zu den Chins und den Mäusen reingeschaut: Ilias und Sammy sind nebeneinander im Rad gerannt (Ilias wurde sogar einmal rausgeschleudert *lach*) und da sah wirklich urkomisch aus! Vorallem kriegen die eine Geschwindigkeit drauf, dass es schon fast unglaublich ist. Es sah auf jeden Fall auch super süßund super lustig aus wie sie da so rennen, dass hat mir richtig meine Derpis genommen.
Die Chins waren natürlich auch schon hell wach und Gizmo wollte unbedingt raus. Okay, hab ihn rausgelassen. Er hat erstmal nen totalen spinner bekommen und ist Highspeed 3 mal die länge des Zimmer abgelaufen. Jedoch saß er sofort neben mir, als ich die Dose mit den Haferähren geöffnet hatte *g* Schlussendlich hab ich ihn mit einer Haferähre auch wieder in den Käfig locken können. Gizmo will nämlich immer nie wieder rein, er möchte gern die ganze Nacht im Zimmer rennen (was natürlich nicht geht).

Was war sonst noch: Mein Mann ist sehr angeschlagen. Er hat Heuschnupfen und irgendwie noch ne halbe normale Grippe dazu. Der war gestern ganz schön fertig.
Ich hab Griesbrei gekocht und ihm dann noch auf seinen Wunsch zwei Pizzabaguettes in den Ofen getan. Ohja und 3 Tassen Tee hab ich ihm gemacht (aber 0,5 l Tassen...).

Tja und heute: Ich hab frei, jedoch: Ich muss Samstags arbeiten. Dafür hab ich ab nächste Woche 2 Woche Urlaub! YAY ME!
3.5.07 08:45


URLAUB!!!

Klein Vinya ist im Urlaub! HA! Endlich kümmerts mich nicht mehr dass das WE zu ende ist *gg* Ich hab mein WE auf 2 Wochen verlängert! *lach* Herrlich!

Was noch: Ja, meinem Mann hat sein Essen was ich für ihn gekocht hatte geschmeckt. Sehr gut!

Meine Resins sind jetzt alle da und ich habe bereits die Araberstute bemalt! (gleich mehr dazu)

Am WE hat mein Mann sich (dank meiner Idee *YAYME!*) einen Ausweis vom Videoland geholt. Wir haben dann so ziemlich das ganze WE durch DVD`s geschaut (und zwei Filme zum brennen gezogen *lalalaaaa*). Joah, ich hab noch einen Film entdeckt der von einem Mädchen und einem Araberhengst handelt *stahlendeAugenkrieg* Hach, ich liiiiiiebe ja solche Pferdefilme (ggf. Tierfilme allgemein)!

Gerade eben waren wir Einkaufen (mein Mann hat ja heute frei), ich hab gerade das ganz Zeugs verräumt und esse jetzt ein Becherchen Tiramisu, jedoch ist es ein Light-Produkt: Ich muss sagen: Es schmeckt gut! Sogar besser als das normale, weil die normalen Tiramisu sind immer so fetthaltig das ich die fast nicht runter kriege (also den ganzen Becker, und das obwohl die Becher echt nicht groß sind > haben nen Durchmesser von ca. 10 cm und sind 5 cm hoch...). Bin ja mal gespannt was mein Mann dazu sagt, wenn er sich dann eines dieser Tiramisu holt (hab nämlich nur die Light mit ). Ob der den Unterschied überhaupt merkt? Männer haben ja bekanntlicher Weise nicht so den Geschmackssinn wie Frauen (normaleweise, es gibt auch ausnahmen). Wobei ich ja sagen kann: Meine Sinne sind ungewöhnlich scharf. Hören, sehen, schmecken, riechen: Das ist bei mir alles etwas stärker ausgeprägt und auch so instinksmäßig bin ich gut dabei. Hab ich wohl damals bei meiner Herde gelernt *g*
Im übrigen: als ich letztens zu Hause war und meine Eltern besucht hab, da hab ich die Babys draußen auf der Weide gesehen und dachte mir noch, dass Alisha jetzt fast schwarz ist. Ja, ich hab`s ja immer gewusst! Schon als sie mit ca. 2 Monaten ihr Babyfell verloren hat und es drunter ziemlich dunkel zum vorschein kam wusste ich: entweder wird sie schwarz oder ziemlich dunkelbraun (fast schwarz).

Wie auch immer, kehren wir nun von Lisha zu meinem Araber-Resin zurück: Ich versuche so schnell wie möglich irgendwie Bilder von meinem vollendeten Werk zu machen. Hab heute beim Einkaufen Digi-Akkus mit und lad dieser gerade auf. Ich hoffe das die nicht alle defekt sind (so wie die die ich damals gratis zu meinem Ladegerät dazu bekommen habe).
Aber zu meinem Werk selbst: Ich habe die Stute erst gelb-braun (eine Farbe die in die Richtung Dark Palomino geht) grundiert und dann hab ich mich nach längerem überlegen dazu entschlossen eine Pinto-Araberstute aus ihr zu machen.
Tja, klingt simpel, stellte sich jedoch als nicht ganz einfach heraus.
Ich hab mir, bevor ich angefangen hab zu malen, die Musterung von Pintos, Paints und Pinto-Arabern angesehen um dann möglichst naturgetreu und realitätsnah zu bemalen. Wie gesagt, es war nicht einfach. 2 Tage hab ich gepinselt und ausgebessert und wieder übermalt und nochmal nachgebessert bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Es hat sich definitif gelohnt so hart mit dem Werk in die Kritik zu gehen, denn das Endergebnis überzeugt mich sehr. Ich bin mit meiner Amina (so der Name des Resins) ganz gut an einen natürlich gescheckten Pinto-Araber herangekommen und nun steht nur noch das Fohlen für sie aus: Shaheena.
Ich habe mich noch nicht ganz dazu entschlossen ob ich aus dem bisher nur weiß grundiertem Fohlen einen Fliegenschimmel mache oder einen Sabino-Schecken.
Jedoch, wenn ich es mir genau überlege, werde ich wohl bei der Sabino-Zeichnung hängen bleiben > zwecks der ähnlichkeit zu Amina, denn es soll ja ein Fohlen für sie werden, was heißt: Es sollte ihr dann schon irgendwie ähnlich sehen.
So, was wollte ich noch sagen?? Achja, was mir bei Amina am besten gefällt und weshalb ich mich schließlich auch dazu entschlossen habe aus ihr einen Pinto-Araber zu machen ist ihr Schweif: Es hat beim grundieren einen so tollen Effekt ergeben, dass ich diesen Effekt beibehalten MUSSTE! Ich konnte ihn nicht mehr zerstören durch übermalen oder sonst was, dass kam mir gar nicht mehr in den Sinn!
Es war so, dass ich beim Grundieren den Schweif gar nicht mit machen wollte, zwecks dem, dass ich Schweif und Mähne meistens sowieso anders Färbe als die Farbe des Körpers dann ist (also wäre es ja reine Farbverschwendung gewesen). Natürlich bleibt es beim Grundieren mit der Farbdose nicht aus, dass man den Schweif doch mal erwischt. Ich hab zuerst gar nicht weiter drauf geachtet aber als ich Amina dann nach dem Trocknen vom Dachboden geholt hab, ist mir zum ersten mal aufgefallen, dass dieses Versehen einenn klasse Effekt ergeben hat!

Ja, dass wars dann erstmal. Ich geh noch Mails checken und schau sonst noch ein wenig rum. Joah, dann werde ich noch Essen, gassi gehen mit meinem Baby und dann wahrscheinlich mit dem bemalen des zweiten Resins beginnen
7.5.07 12:42


Endlich!
Meine Werke sind nun beide vollendet, was heißt: Die Resin-Werke natürlich!

Ich hab Fotos davon gemacht und auch noch von anderen, früheren Werken *g*
Die Fotos kommen jetzt:
>> Aladdin & Akhiran in ihrer "Araber-Tracht"
>> Al Kahiil, Dabuur & Dalima - ebenfalls alle in "Araber-Tracht"
>> Amina & Shaheena
>> Amina 1, 2 & 3
>> Arabisches Sattelzeug was ich für meine Zahirah gemacht habe
>> Muli Emma von allen Seiten (damit man auch ihre Mähne sieht)
>> Desert Wind Araberhengst Lathim (2)
>> Desert Wind Araberhengst Shakaar
>> Shaheena (1 & 2)

So, dass wars. Eine relativ große Reihe an Fotos, aber dafür sind endlich mal alle meine Pferde abgebildet!

Übrigens: Es gibt eine neue Unterseite mit dem Namen **Meine*Tiere**!
9.5.07 14:29


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ein Erfolg!
Photo-Hostie macht`s wieder!
Lange Zeit hat der sich ja praktisch geweigert Videos hochzuladen... Aaaaaber jetzt hat es geklappt!

Das bedeutet, dass es jetzt bei "!!!Mäuse-Krümel!!!" 3 neue Videos meiner Babys gibt - meiner Babys in einigen Lebenslagen *lach*

Auf der Seite "!..:Laica:..!" gibt es auch ein Video - um genauer zu sein: Mein Baby beim nagen
Joah, dass war mein Tageswerk für heute.

Bin aufgestanden, hab meine Haare gemacht, abgewaschen, das Baby gefüttert, die Chins sauber gemacht, die Chins gefüttert, Fotos von Gizmo gemacht, nach den Mäusen gesehen, Videos von den Mäusen gemacht (sie hatten gerade so passend ihre aktive Phase, dass musste ich ausnutzen), dann hab ich noch rumstehende Futterdoesen mit Mäusesachen drin aufgeräumt, dann hab ich die Wohnung gesaugt & dann hab die Bilder hochgeladen.
Joah, dann hab ich gekocht und hab mich an die sehr lange Arbeit gemacht die Videos hochzuladen.
Das dauert bei Photo-Hostie immer etwas länger. Keine Ahnung aber mit den Videos... naja, die machen dem Hostie immer etwas zu schaffen!
10.5.07 17:16


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Joah, was noch, abgesehen vom Bild des Tages: Nunja, mein Mann versucht weiterhin mich wahnsinnig zu machen wo er nur kann. Ich habe absolut keine Idee mit was ich da eigentlich gerade zusammen lebe...
nunja, whatever: es muss weiter gehen.

Aufgemunter hat mich heute das ich heute die neue Linkin Park CD bekommen habe!

Meine neuen Schuhe sind auch dabei gewesen und oh! Bei denen sollte ich noch die Schuh-Schnüre einfädeln! *dasmachengeh*
11.5.07 18:39


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Heute morgen beim baden hab ich mir das neue LP Album angehört! *hibbelhibbel* *rumhüpf* GENIAL!
Ruhiger, melodischer, durchdacht. Ein Werk von Menschen die mit sich und der Welt zufrieden sind, so scheint es mir.
Auf jeden Fall find ich`s toll!

Am besten finde ich "Leave Out All The Rest", "Bleed It Out" (was das Potential zu einem richtigen gute-Laune-Song hat), "Shadow Of The Day" (einfach nur schöööööön), "What I've Done" (eine "gute alte" LP-Nummer), "Hands Held High" (ich sach ma: Ohje! Ich hör Mike ja so gern singen und alles!!!! Gute Rap-Nummer), "No More Sorrow", "In Pieces" & "The Little Things Give You Away" (hab ich schon erwähnt WIE GERN ICH MIKE SINGEN HÖRE!!!!! *harrharr* Und Chester natürlich auch! Aber Mike höre ich noch etwas lieber, weil das nicht die Regel ist, aber er kriegt das doch immer wieder sehr gut hin!).

Ich sach ma: Ich habe das dringende Bedürfnis mir jetzt sofort das LP Album nochmal anzuhören
12.5.07 11:47


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket süß!
Ich weiß zwar nicht genau was das für ein Tier sein soll, aber süß!

Hello!
Bin heute relativ spät aufgestanden (halb 11...) und hab dann noch gekocht, das Baby gefütters und abgewaschen sowie abgetrocknet - alles gleichzeitig verstet sich.
War zeitweise etwas stressig, aber da sich dann mein Baby dazu entschlossen hat auf mich zu hören und mir nicht weiter im Weg herum zu sitzen klappte es doch ganz gut.

Dann habe ich heute schon einen größer angelegten Finanzcheck gemacht. Ich hab mal alle kommenden Ausgaben weggerechnet (großzügig natürlich, damit ich keine knappe Rechnung mache und am ende dann wieder nichts stimmt) und bin zu dem Ergebnis gekommen das ich, nachdem die Sachen fürs Baby bezahlt sind und das Essensgeld miteinberechnet ist, ich mir einen neuen MP3 Player kaufen kann und einige DVD`s. Was natürlich heißt: CSI allen voran!
Ich hab neulich begeistert meinen CSI-Box Staffel 5.1 geschaut und somit ist die Flamme für Las Vegas in meinem Herzen neu entfacht!
Gut, vergessen habe ich unseren guten Gil Grissom, unser Vater unerschöpflichen Wissens, nie! Soweit kommts noch! Bei Gil lernt man immerhin jedes mal was nützliches!
Aber ich sach ma: Durch arbeiten, Haushalt und Babys... nunja, da bleibt nicht immer Zeit dafür, die Gedanken uneingeschränkt nach Las Vegas zu schicken!
ABER JETZT! Haha! Jetzt werde ich wieder beginnen mit exzessivem CSI-schauen! *harrharr*

Wie dem auch sei, zurück zum MP3 Player: Mein erster ist jetzt hacke voll mit Liedern (für 167 Songs hat der 1ne GB gereicht) und mir war langsam klar: Du brauchst mehr Speicher!
Mein neuer wird jetzt 4 GB speicher haben und das wird schon sehr lange halten. Ich pack auf meine MP3-Player immerhin nicht jeden scheiß drauf, sondern immer nur die Lieder die ich am besten finde. Wenn ich eine CD hab dann kommen da auch immer nur die besten Songs drauf. Andere Leute schaufeln auf ihre Player einfach CD für CD drauf und hören sich eigentlich die Hälfte von dem Zeug nie an. Sowas sehe ich persönlich als Speicherplatzverschwendung.
Aber wie auch immer: Ich hab mir ein recht schönes Exemplar von Maxfield bestellt. Mein erster MP3 war auch von Maxfield und ich war sehr zufrieden. Wieso also nicht dabei bleiben? Ja, die guten alten Ami-Produkte *hüstel* Ja, ich verunglimpfe hier gerade die deutsche Wertarbeit, aber die ist ja auch schon lange nicht mehr immer das, was sie mal war *höööö*

Tja, was noch?
Ich hab heute morgen gleich noch mal einen Blick zu den Mäusen (also sämtlichen Mäusen > Farbmäuse & "Springmäuse") geworfen und hab gesehen, dass Sammy und Ilias in der Nacht wieder eine extreme Buddel-Phase hatten. Die haben fast den ganzen Sand unter ihrem Laufrad rausgeschaufelt. Natürlich hat sich dann rechts vom Laufrad der Sand getürmt und es ist auch was in die Futterschüssel geflogen. Tja, ihr problem. Sie werden sich ihre Körner schon raussuchen. Mäuse haben gute Nasen
Außerdem ist es ja nicht sooo viel Sand gewesen. Ich schätze die Verdünnung des Fütters mit Sand eher mäßig als übermäßig schlimm ein. Man sieht schon, dass Sand drin ist, aber es ist jetzt nicht so, dass das Futter mehr aus Sand als aus Mausfutter besteht.
Die Chins haben auch gewütet, aber mehr im sinne von "ich verschiebe die Einrichtung". das große Mangrovenholz hat sich um ca. 30 cm nach links verschoben aber sonst sieht es eigentlich recht ordentlich aus. Natürlich liegt überall Sand vor dem Badehaus der Chins, aber das ist immer so. Die bringen halt einfach immer ein wenig Sand mit heraus wenn sie beim Baden waren. und da sie oft Baden in der Nacht ist es halt dann am Morgen schon eine kleine Schicht auf den Boden.
Ohja und: Ich habe seit einer Weile den Eindruck als würden meine Mäuse endlich wachsen! Neu weile lang hab ich geglaubt sie wachsen gar nicht, aber das kam mir wahrscheinlich nur so vor.
Dann noch eine Frage: Was mache ich, wenn ich den Eindruck habe, dass meine Mäuse zu fett werden???
@Celebrian: Ich hab ihnen schon die Zusatzfütterung von Getreide gestrichen weil ich glaube das sie deswegen zugenommen haben. Ich füttere sie jetzt nur noch mit Mausfutter und Heu. Was kriegen deine Mäuse so???
Hm... vielleicht sind meine Mäuse auch gar nicht so dick geworden wie ich meine... es sind ja immerhin Langhaarmäuse und durch das viele Fell kann es doch gewaltig täuschen. Im Moment würde ich sie auch nicht als überfüttert bezeichnen. Sie sind einfach gut genährt, aber noch nicht fett. Als ich sie gekriegt hab kamen sie mir eher etwas zu dünn vor... Nunja, sie laufen immer schon mehrmals täglich und nachts sowieso in ihren Laufrad, deshalb gehe ich davon aus, dass sie sich dort immer mal wieder was "wegtrainieren"

Jetzt ist aber Schluss, ich rede schon wieder zu viel *g*
14.5.07 14:56


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Gestern war ich noch sehr aktiv!
Ich hab auf der Seite "**Meine*Tiere**" schon ein bisschen was geschrieben.

Dann hab ich gestern noch meine Mäuse sauber gemacht, was heißt: 10kg Sand aus dem Terrarium durchgesiebt!
Ich würde sagen, es kam so ca. 1/3 Kehrschaufen Dreck dabei heraus & jetzt sieht es wieder blitze blank sauber aus!
Nach dem sauber machen und nachdem ich alles wieder reingeräumt habe hab ich den Mäusen auch ihre Kletterwand (die ich damals zusammengeschustert habe) reingestellt. Die haben sie bis gestern noch nie gesehen und waren gleich sehr interessiert daran!
Hab natürlich die ersten Erkundungen mit der Digi-Cam festgehalten. Wobei ich sagen muss: Sammy war zu schnell! Ich hab nur ein brauchbares Foto von ihm bekommen! Dafür hab ich Ilias öfter mal erwischt!
Deshalb hab ich dann heute gleich die Bilder auf die Seite der Mäuse-Krümel gemacht!

Joah, von Chini hab ich gestern auch noch ein Bild gemacht. Ein Bild in seiner müden Phase
Ohja! Von den Mäusen hab ich gestern auch noch ein Schlafmäuse-Foto gemacht *g* ich hatte sie in ihrer Transportbox während ich das Terrarium sauber gemacht habe und mit der Zeit sind sie wieder müde geworden.
Ich musste sie leider aus dem Schlaf reißen als ich angefangen habe sauber zu machen.
hehe, die haben ganz schön belämmert drei geschaut als ich das Häuschen als letztes rausgenommen hab und nichts mehr im Terrarium war außer ihrem Heunest und sie selbst
Das einfangen war bei Ilias relativ einfach, weil er einfach ruhiger ist. Sammy mag sich nicht so gern anpacken lassen, drum ist er auch gehüpft wie ein Weltmeister, was heißt: Immer wieder von meiner Hand runter, über die hand drüber... Nunja, aber gekriegt hab ich ihn dann trotzdem, als ich beide Hände genommen hab.
Wie auch immer: Mäuse haben alles überlebt und haben dann gleich ihr "frisches" neues altes Zuhause unter die Lupe genommen.

Und jetzt ein Bild des Klettererlebnisses meiner Mäuse:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
15.5.07 14:47


Edit: Der Postbote war wenigstens so nett uns heute unsere entwickelten Digi-Fotos zu bringen!
Wir haben für 70 Bilder nur 12 Euro gezahlt *harrharr* Gut, oder nicht? Wenn man sich überlegt was das mit einem handelsüblichen Fotoaparat und Fotofilm kosten würde.... wenn ein Film zu entwickeln 30 € kostet und man bei 70 Bildern ca. 3 filme hat, dann sind wir bei 90€. Und dann kommt natürlich noch dazu, dass da die Anschaffungskosten für die Filme noch nicht mit dazu berechnet sind, ne. Vom Fotoaparat ganz zu schweigen, weil wir ja mal davon ausgehen, dass der schon vorhanden ist.
Wobei dann noch erschwerend dazu kommt, dass man bei einem Film-Foto immer nicht weiß ob es was geworden ist, ob es scharf ist, zu weit weg oder zu nah aufgenommen etc.. Man sieht`s ja vorher nicht.
Das ist ja der entscheidende Vorteil an einer Digi-Cam: Man kann alle Fotos vorher anschauen und wenn man meint das eins scheiße geworden ist, unscharf und so weiter, dann löscht man es einfach.
Somit haben wir jetzt 70 gut geratene Bilder in unserem Wunschformat und wir haben nur 12 Euro dafür bezahlt!
ES LEBE DAS DIGITAL-ZEITALTER!!! *muahahaha*


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

So, ich warte immer noch auf meine Post... hm, wenn der Postbote bis 12 Uhr nicht kommt, dann kommt er wohl heute nicht mehr. Schade, hatte mich schon auf einen richtig langen DVD-Abend gefreut mit lauter neuen Filmchen und so.
Nunja.

Was aber Filmchen, bzw. Videos, betrifft hab ich Entdeckungen gemacht bei Photobucket!
Ich hab mir die lustigsten und niedlichsten in mein Photo-Host rüber geladen und werde eine Unterseite eröffnen auf der man sie sich ansehen kann.
Ich sach ma: Einige süße Videos von Hunden sind dabei und ein witziges Zeichentrickvideo mit 3 Einhörnern.

Tja, was noch? Hab heute morgen schon ein Schlafchinchilla abgelichtet *gg* und zwar Gizmo!
Ausnahsweise war er mal im Häuschen und nicht in der Korkröhre - da war nur Chini drin gesessen. Weiß nicht ob die beiden gerade Streit haben oder so, aber wie ein Schlafchinchilla im Häuschen aussieht kann man mit einem Bild mal hier ansehen:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
es gibt noch 2 weitere Bilder, aber die sind auf der Unterseite von den Chins!

Zu gestern: Oder sagen wir eher gestern Abend: Ich hab mir schön CSI:LV angesehen und stellte feste, dass ich doch die ein oder andere Folge aus der 5.Staffel kenne. Wiedermal war ich doch besser als ich dachte
16.5.07 11:02


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

So erstmal @Celebrian: Ich nehm gar nichts mehr. Weder Drogeri noch Fotopgraph. Ich hab ja ne Digi-Cam! Ich kann das nur von früher sagen. Meinen normalen Fotoaparat hab ich schon seit langem "verstoßen", sach ich mal *gg*

Das Thema des Tages 1: Blogs und was man dort so hinein schreibt!
Hab gestern was gelesen von einem der keinen Blog schreiben will weil er der Öffentlichkeit nicht seine privaten sachen lesen lassen will und so. Das war ne Aussage á la "jaa, da steht so viel privates drin und ich will ja nicht das das jeder sieht, braucht ja keiner wissen was ich so mache".
Ja, sorry, aber: ich muss ja nicht alles reinschreiben! Wenn ich jetzt z.B. ne Affäre mit meinem Nachbarn X von schräg gegenüber habe, dann muss ich das ja nicht in der Welt verbreiten!
Der Blog weiß immer nur das, was ich reinschreibe. Er zwingt mich ja nicht dazu, dass ich ihm die farbe meiner Unterwäsche verrate oder meinen vollen Namen und Anschrift.
Meine Güte, was finden manche nur immer so schrecklich an Blogs?
Wenn es Leuten eben spaß macht ein online-Tagebuch zu führen, dann sollen sie doch!
Müssen ja nicht alle mit machen, sagt ja keiner.
Soviel dazu.

Zu gestern und somit das Thema des Teages 2: Ich hab mir ca. 5 Stunden CSI:LV angehsen!
Es war seeeehr schön! Ich hab mir die volle Ladung Gil reingezogen und weiß jetzt auch genau wie es dazu kam das Sofia plötzlich bei Gil mitarbeitet obwohl sie die Swing-Schicht-Leiterin war: Ecklie wurde zum stellvertretenden Direktor des Labors bevördert, er hat Gil mal wieder schön unterstellt er hat für sein Team nicht die nötigen Führungsqualitäten und hat Sofia seine Vorgehensweisen untersuchen lassen.
Sofia war jedoch nicht der Meinung das Gil etwas falsch gemacht hätte, was ihr Fehler war. Durch seine nun höhere Position hat Ecklie Gil trotzdem einen reingewürgt und Sofie praktisch dafür bestraft das sie nicht seiner Meinung war. Ecklie hat Gil`s Team aufgelöst, was dann wie folgt aussah: Sofia hat er runter gestuft vom Schichtleiter der Swing-Schicht zum normalen CSI und hat sie unter Gil`s Kommando gestellt (er meinte, dass Sofia und Gil ja so gut zusammen passen würden - vermutlich weil sie ihm beide nicht nach dem Mund reden und ihm somit nicht ins Bild passen).
Sarah & Greg sind auch noch unter Gil`s Kommando aber sie sind jetzt alle zusammen irgendwie in der Tagesschicht. Warrick & Nick unterstehen jetzt Cath die Ecklie zur Leiterin der Swing- oder Nacht-Schicht gemacht hat, da bin ich mir nicht ganz so sicher, weil das alles etwas verwirrend war. Aber es war so, dass Cath eigentlich die eine Bewerbung für die Tagesschicht eingereicht hatte wegen ihrer Tochter Lindsy, aber Ecklie hat sie in die Nachtschicht eingeteilt.
Tja, somit hat Ecklie wiedermal alle wütend auf sich gemacht indem er überall versucht hat Gil schlecht zu machen, einen Keil zwischen das Schichtleiter/Team-Verhältnis zu treiben, Sofia bestraft hat und Cath absichtlich in die falsche Schicht reingeschoben hat.
Mann, Ecklie ist wiedermal ganz schön fies gewesen. Hat`s allen wieder richtig gegeben.
Abgesehen davon ist rausgekommen, dass Ecklie und Hodges befreudet sind!! HA! Hodges, unser schleimer vom Dienst mit dem anderen Schleimer Ecklie... na, wenn das nicht passt, dann weiß ich auch nicht! *lach* Hodges hat Ecklie zu seiner Beförderung eine Glückwunschkarte geschrieben... oh mann, wie schleimig muss man denn dafür sein???

Nunja, wie auch immer: ich bin tief eingetaucht in die Welt von Las Vegas und des CSI und habe noch eine Folge übrig, die ich mir ansehen werde, sobald ich das Baby gefüttert habe.

Übrigens Thema des Tages 3: Ich hab gestern eine menge Futterexperimente mit meinen Tieren gemacht *g* das heißt Ich hab den Mäusen Futter von den Chinchillas und Leckerlis von den Chins reingegeben > Sie haben alles gefressen!
Dann hab ich meinen Baby ein paar Chinchilla-Pellets hingelegt und siehe da! Der Hund frisst Chinchilla-Futter!!!
Tja, so einfach ist es also seinen Hund vegetarisch zu ernähren...
So wie die die Pellets reingehauen hat könnte ich sie von heute auf morgen auf Chinchilla-Futter umstellen und es würde ihr nichts ausmachen! So einfach macht man seinen Hund zum vegetarier! *g*
Nunja, schaden können ihr die Pellets sicherlich nicht, also wieso sollte sie nicht ab und zu welche kriegen wenn sie ihr schmecken??
17.5.07 12:00


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Joah, ich habe es auch nun endlich geschafft die letzte Folge von CSI:LV 5.1 anzuschauen und auch diese kannte ich bereits! Macht ja nichts aber ich muss wirklich sagen: Ich hab bisher doch, trotz meiner anfänglichen schweren Zweifel, doch sehr viele Folgen der 5.Staffen LV gesehen. Ich kann nur immer wieder sagen: Ich dachte ich wäre wesentlich schlechter gewesen...

Celebrian hat gesagt, da ihr die DVD-Boxen noch zu teuer sind, hat sie sich die LV-Folgen runter geladen. Hm, mich würde nur interessieren mit wie vielen Staffeln sie das gemacht hat!
@Celebrian: Hast du dir nur einzelne Folgen runter geladen oder ganze Staffeln? und überhaupt: Falls es ganze Staffeln sind: Wie viele hast du? Bist du dann auch schon auf dem neusten stand so wie ich? Bist du dann auch schon bei Staffel 5 & 6 angelangt??

Aber 6.Staffel CSI:LV ist gut... die hätte der Postbote eigentlich bringen sollen - allerdings heute um 10 Uhr... Jetzt ist es gleich 12 und der war immer noch nicht da... Okay, manchmal hat die Post bei uns echt krass verspätung und es kommt um 12 noch mal was, aber ich glaube noch nicht so ganz dran. Cool wär`s natürlich schon.
Ich erwarte schließlich neue LV-DVD-Boxen und ein neues Spielzeug *gg* Den neuen MP3-Player halt. Von 3 Pferdefilmen ganz zu schweigen.
Aber Pferdefilme: Wieso hab ich eigentlich in meiner Pferdefilm-Sammlung den Pferdeflüsterer nicht???? SCHEIßE!!! Was für Bildungslücken sich da für mich als Pferdefan auftun!!!
Hm... oh... wenn man vom Teufel spricht Die Post ist da!!!
18.5.07 11:59


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Mein letzter Urlaubstag!
Allgemein gesehen war der Urlaub gut! Hat nur wieder unheimlich viele Nerven gekostet, von denen ich ja keinen habe, weil mein Mann meinte er müsste diverse Schoten bringen... - schon wieder mal.

Nunja, Celebrian hat auch einen "Problemfall" der sie gerade etwas beschäftigt.
Sind die Männer denn alle verrückt geworden???

Noch kurz zu gestern: Hab mir "Luckys großes Abenteuer" angesehen (ein Pferdefilm), dann CSI 5.2 weiter geschaut (ich kannte fast alle Epis der zeiten Hälfte) & dann "Dreamer - Ein Traum wird wahr" angesehen (noch ein Pferdefilm).
CSI war cool wie immer und die Pferdefilme richtig schön. Die haben mich total abgelenkt von anderem scheiß der mich sonst beschäftigt hätte.
Einen Pferdefilm hab ich noch übrig und auch noch die Staffel-Box 6.1.
Ich denke, ich werde mir das heute noch ansehen.
20.5.07 12:42


Bild des Tages:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Wer König der Löwen gesehen hat: Dazu muss ich ja nichts mehr sagen, es weiß dann jeder bescheid *gg*

Erster Arbeitstag nach dem Urlaub: Es war geil!

Ich hab gleich die besten Ereignisse der letzten 2 Wochen erzählt bekommen. Hab mit Harald über das LP-Album gefachsimpelt (er meinte, dass er voll viele kennt die sich das gekauft haben) und hab wirklich geile Geschichten gehört was u.a. Meisterchen für ein Missgeschick passiert ist.
Verdammt! Nie seh ich wenn dem was richtig gutes passiert!
Dann: Udo hat gemeint das ich irgendwas zwischen 4-6 Wochen im Urlaub war... hm, ich glaub ich bin zu früh zurück gekommen wenn das stimmt! Dann hab ich ja noch mindestens 2 Wochen!
Dann gab es heute wieder eine kleine Versammlung in der Küche weil`s bei Renate was zu essen gab (zwecks dem, dass sie belegte Semmel machen musste > 90 waren bestellt) und Harald meinte nur "Gibt`s hier was umsonst?" und Renate (weil wir`s ja eben von Urlaub hatten und von wegen 4-6 Wochen): "Ja, bei mir gibt`s was umsonst, Urlaub, 6 Wochen" *gg* Nunja, in grunde genommen gab es bei ihr nur Gurkenscheiben, Paprika, Käse und noch einiges an Kräuter und Gemüse umsonst, aber eeeegal!

Oh! Was ich noch sagen wollte: Mein neuer MP3-Player ist toll! Ultra Leichtbaugehäuse (Man könnte es auch billig-Bauweise nennen, weil er rundherum aus plastik ist) und nur 0,7 cm dick. Sieht ein bisschen aus wie I-Pod find ich, ist aber ja keiner (ist ja auch nicht von apple sondern von Maxfield).
Sehr gefallen hat mir das Basiszubehör was mit dem Player in der Box war: Ein USB-Kabel was man mit einer speziellen Vorrichtung an den mitgelieferten Steckdosen-Stecker machen kann, dann muss man den Player nicht immer so lästig am PC laden. Und sehr witzig fand ich, dass da so ein 3-Punkte-Stecker für ausländische Steckdosen (also für dieses andere Steckdosenformat) dabei war *lach* Gut mitgedacht. Wenn man den ins Ausland mit nimmt, wo es keine genormten Steckdosen gibt oder eben andere Steckdosen als bei uns, dann ist der doch grandios! Man kann seinen Player dann trotzdem laden.
Die Kopfhörer sind etwas schwach in der Leistung, aber das wusste ich ja schon bevor ich den gekauft hab. Es geht schon - zumindest bis ich mir mal bessere bestellt hab (hab nämlich schon welche gefunden, nur grad kein Geld dafür, drum hab ich sie nicht mitbestellt).

Tja, jetzt weiß ich eigentlich nichts mehr, außer, dass ich es gestern nicht fertig gebracht hab noch irgend eine von meinen DVD`s zu schauen. NEIN! *HomerSimpsonnachmach* Verflucht...
21.5.07 15:18


@Kris: Milch trinke ich schon lange nicht mehr (wenn es sich irgendwie vermeiden lässt). Wenn ich von Milch rede, dann ist die Rede von SOJA-Milch

Was noch?
Tja, morgen ist Freitag! YAY US! Wir haben`s geschafft!

Ansonsten: Es werden einige Neuzugänge für die Whirlwind Stables/Sabahat Sahran Arabians erwartet *g* zumeist aus zweiter Hand. Die Pferde wechseln von anderen Modellpferdehöfen zu mir (1 Araberfohlen kommt aus der Schweiz).
31.5.07 17:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung