out of this world...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  I`m a Furball-Lover: Chinchillas!
  Tiernamen
  .:*Go Veggi!*:.
  Nein! zu...
  »Slaughterhouse«
  .:*Question Authority <> Animal Liberation*:.
  Große Geister...
  IAMS - die große Lüge
  Peta(.de)
  IFAW(.de)
  CSI LV + M : Zitate
  CSI:LV Episode Guide
  CSI:M Episode Guide
  CSI:NY Episode Guide
  Gästebuch

 
Links
   Celebrians Blog
   DeviantArt
   Deutsche CSI Fanpage

http://myblog.de/vinya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jetzt hab ich aber wieder lange rumgewerkelt...

und zwar an der Chinchilla-Seite! Jetzt denke ich, dass ich bis auf die Beschreibung unserer Chins und der dazugehörigen Bilder fertig bin.
Die "Chinchilla!"-Site beinhaltet folgende Themen:
- Bücher
- Hauptfutter
- Zusatzfutter
- Futterzusatz
- Leckerieien
- Knabbereien
- Äste/Hölzer
- Käfigeinrichtung
- Badesand
- Käfiggröße
- Freilauf und Beschäftigung
- Sonstiges
Ganz neu ist davon der Abschnitt >Bücher<, denn ich erst heute morgen rein gemacht hab. Da hab ich was über meine 3 bücher geschrieben, die ich habe. Aber keine Sorge, es ist nur jeweils zu jedem Buch ein kurzer Kommentar, woher ich es hab und von welchem Verlag. Naja, dass übliche.

Dann hab ich heute mal angefangen einen neuen Musik-Mix für`s Auto zusammen zu stellen, denn ich hab in letzter Zeit wieder ein paar neue Sachen gekauft.
Joah, ich würd mal sagen: Mit hauptsächlich Baba Saad & Bushido bin ich ganz gut ausgelastet, was die Kapazität des Tapes angeht.

Dann hab ich gestern aus dem Dachboden noch 12 Gläser geholt. Die waren alle noch im Karton, jedoch nicht sehr sauber. Ma hat gesagt sie hat sie heute schon in die Spülmaschine gesteckt und jetzt müssten sie eigentlich wieder einsatzbereit sein.
@Bernd: Ja, es sind nicht 9 sondern 12. Aber das reicht jetzt ganz bestimmt! Es sind 1/4tel Liter Gläser, also keine ganz großen, aber auch keine kleinen.
Ansonsten war im Dachboden nicht mehr viel zu holen. Bierkrüge brauchen wir ja nicht, was heißt: Das muss absolut nicht sein und ich glaube auch nicht, dass ich die mitnehmen dürfte, selbst wenn ich wollte.

Tja, dass war`s dann eigenetlich schon. Viel hab ich heute ja nicht gemacht, ne. Aber es ist immerhin auch Feiertag, da darf man mal faul sein.
3.10.06 16:02


Zuerstmal: Was für Spakos bei diesem einen Shop!
Erst senden sie ewig meinen Chin-Sand nicht, dann sagen sie sie konnten keinen Geldeingang von mir feststellen, dann schicken sie doch irgendwann ihre Bankverbindung noch mal, ich überweise NOCHMAL, dann schicken sie eine Stornierung meiner Bestellung, dann schicken sie (tausend Jahre später) eine Statusänderung meiner Bestellung: Hoppla! Auf einmal haben sie das Geld doch bekommen! Jetzt haben sie noch eine Mail geschickt wo drin steht das sie mein Zeugs was ich ursprünglich bestellt hatte (lang lang ist`s her) doch noch zur Post gebracht haben... Mensch, dass kann`s ja wohl nicht sein!
Mal so mal so, dann ewig nicht, dann auf einmal wieder doch, dann stornieren und dann das Zeug doch zur Post geben... HÖH???? Halloo???!!! Was seit ihr denn für Freaks!
Egal was für Drogen ihr einnehmt, lasst es sein und setzt sie ab!
Scheiße, sowas hab ich noch nicht erlebt!
Naja, das ganze heißt jetzt im Klartext: Ich werd bald seeeeehr viel Chin-Sand im Haus haben, denn erst heute hab ich bei zooplus.de nochmal 4kg Attapulgit-Sand bestellt... hm. Jetzt hab ich bald einen sehr großen Vorrat und eine Trasportbox zuviel (die ich damals mit dem Sand gleich mitbestellt hab)! Naja, die übrige Box kommt dann halt auf den Dachboden, als Reserve. Wenn man sie schon mal hat... Nunja. Ich sag jetzt nix weiter dazu, denn mit fehlen die Worte für so freakige GEschäfte... Die Leute sind definitif mal sowas von drauf, dass es nicht mehr schön ist (und ich werd auch nie wieder was bei denen bestellen, weil mir das zu blöd war jetzt - dieses Theater hier war das letzte)!

Jo, dann bleiben wir am besten gleich bei den Bestellungen: Weil ich mir ja für diesen Monat vorgenommen hatte die restlichen Weihnachtsgeschenke zu besorgen hab ich gleich mal mit den Zeug für meinen Hund angefangen: Autodecke, Gitter was man im Türstock einspannen kann damit sie ihre Nase nicht überall reinsteckt (z.B.: ins Chinchilla-Zimmer...), Abtrockentuch für Hunde und die Autodecke für meinen Hund, damit ich nicht immer überall die Haare in den Polstern hab (die gehen nämlich echt bescheiden raus, was heißt: so gut wie war nicht...).
Dann hab ich noch was bestellt: Etwas, was ich nicht sagen darf weil es für Bernd ist und er das hier vielleicht mal lesen wird + zwei Sheepworld-Schafe aus Plüsch, die ich furchtbar süß fand! Ich denke, die werde ich bei uns mal ins Regal stellen, oder so. Die Schafe heißen übrigens Sören & Sille (die Namen habe ich mir NICHT ausgedacht, die heißen wirklich so).

Joah, und somit sind wir beim nächsten Thema, denn: Ein Schafkissen hab ich mir bei Woolworth (oder wie immer man das auch schreiben mag) letztens gekauft. Das kissen ist super weich und eine gute Wärmflasche, wenn man es umklammert *g* Ich hab es schon getestet!
Aber ich hab ja noch andere Sachen dort gekauft: Zum Beispiel unser eigenes Geschirr-abtropf-Dingens, was man neben die Spüle stellen kann. Dann noch eine Mülleimer für mein Büro, eine Kehrschaufel für den Chin-Käfig, eine große Plstikbox, Glitzi-Schwämme, Schwammtücher, eine Spülbürste mit langem Stiel (damit ich endlich man auch in die schmaren Gläser bis nach unten komme) und joah, dass war`s dann eigentlich.

Tja, ich werd jetzt noch was essen gehen und dann schnell ins bett. Der Tag wird bestimmt wieder hart morgen. und am Mittwoch kommt die Henne voraussichtlich wieder zurück... Oh nein! Es war so schön ohne sie! Naja, mal sehen, vielleicht kommt sie ja auch gar nicht wieder und wird noch ein wenig länger krank geschrieben. Mal sehen!
9.10.06 17:46


Hellooo!

Photobucket - Video and Image Hosting: Zuerstmal eine Chinchi-Nachricht!
Ich hab heute in der Zoohandlung zum ersten mal ein Chinchilla richtig live gesehen, in voller Größe! Es war endlich mal aus seiner Hütte heraus und war aur einem Brett zum dösen gesessen. Es sah wirklich total süß aus! Wuschlig-Flauschig, irgendwie kugelrund (durch das viele Fell) und sehr niedlich. Ja, Chinchillas sind eine sehr gute Wahl als Haustier gewesen. Ich hättte noch lange da rumstehen können und das Viehchen anschauen, dass sah einfach zu lieb aus!
Des weiteren: Ich habe jetzt alles beieinander was die Chins nur irgendwie brauchen werden - abgesene von 3 Punkten:
- Kletteräste
- den Käfig
&
- die Chins selbst.

Dann hab ich noch was beieinander: Schon fast alle Geschenke für alle Leute denen ich was schenken will und das für 50 € (für 6 Personen). Meine Schwester kriegt noch ne Kleinigkeit, aber da bin ich noch auf der Suche. Mal sehen was ich da noch finde.
Oh! und im Büromarkt war ich auch noch. Ich hab für mein Büro endlich einen Tacker, einen Locher, Lochverstärker, Reißnägel und natürlich Tackerklammern gekauft.
Rosa & Gelbe Textmarker hab ich schon länger gekauft. Mein Büro ist jetzt also komplett ausgestattet.

Dann: Ich war heute ja in der Zoohandlung, wie schon gesagt. Aber ich hab da ja noch mehr gemacht außer das Chinchilla angestarrt
Ich hab meinem Baby endlich noch ein reflektierendes Halsband gekauft (passend zu ihrer reflektierenden Leine), damit sie in der Nacht garantiert nicht übersehen wird, wenn sie abends nochmal raus geht. Dann hab ich gleich vorgesorgt für den Winter und ihr eine Salbe für die Pfoten gekauft (wegen dem ganzen Salz, Splitt und so - denn das setzt den Hundepfötchen immer ganz schön zu). Für das nächste Wochenende hab ich ihr Hundewürstchen in der Dose gekauft. Die halten ewig, halten auch mal Temperaturschwankungen aus und sie mag sie auch ganz gern. Für ihre Beschäftigung hab ich auch was gekauft und zwar einen mittelgroßen Kauknocken.

Tanken war ich Dienstag + eben die Weihnachtsgeschenke kaufen (jaja, ich bin zwar früh dran, aber: Wer glaubt das ich das kurz vor Weihnachten mache und das auch noch nach der Arbeit -womöglich nach einem 12 Stunden Tag- der ist ja wohl bescheuert! > Im Gegenzug wär ich auch ganz schön bescheuert, wenn ich`s so machen würde...).
&
am Dienstag diese Woche hat Meisterchen mich voll aufgeregt. In letzter Zeit ist der eh so seltsam drauf und irgendwie gereizt. Harald hat es für Ursula so beschrieben: "Der spackt bei jeder Kleinigkeit gleich voll ab!" Ja, so trifft es das ganz gut.
Nunja, Meisterchen ist irgendwie scheiße, dafür kann man die Henne voll gut brauchen, was heißt: Die ist voll normal! Lässt nicht ihre Hennen-Seite raushängen, ist total verträglich, lustig drauf, keine übermäßigen oder krassen Schwankungen ihrer Laune... Einfach nix in der Art. Ich möchte schon bald wieder sagen, dass sie mal wieder richtig handzahm geworden ist. Aber das passt schon. Jedoch lässt sie bei unserem kleinen Unterstift Marco, der mich sehr an meinen "supi" Kollegen von vor einem guten Jahr erinnert, manchmal schon die Henne raushängen. Aber der ist irgendwie sowieso bescheuert, der hat es sich in den meisten Fällen auch verdient.
Ja, dass hört sich vielleicht etwas hart an jetzte, aber: Schaff mal mit sowas! Da glaubst du`s manchmal echt nicht.
Nur zum Beispiel: Wenn man Marmelade aufkochen soll, dann stell ich die doch dazu nicht ins Wasserbad, weil das da nie was wird. Sollte eigentlich logisch sein, aber Marco stellt sie schon zum 5ten mal (obwohl man es ihm schon 4 mal gesagt hat) ins Wasserbad!
Oder: Früchten zum belegen für Schnitten: Marco tut immer wieder die Kirschen und z.B. Mandarienen zusammen in eine Schale, obwohl man ihm schon auch mindestens 4 mal gesagt hat, dass er das lassen soll, weil die Kirschen die Mandarienen rot einfärben!!!! AAAAAH! Da könnte man echt manchmal die Kriesen kriegen. Das sind lauter so kleine Sachen die eigentlich total logisch sind, oder die man ihm schon tausend mal gesagt hat, aber er macht immer wieder so nen Mist!
Ich sag`s ja: Wie gut das ich mir meinen Jungfuchs Sabrina damals gleich richtig erzogen habe.
Bernd sagt, dass ich sie verweicht habe und das ich nicht so lieb mit ihr sein soll.
Ich sach ma: Wieso soll ich hart mir ihr sein, wenn das gar nicht nötig ist? Ich hab meinen Jungfuchs damals einfach Anti-Hennen-mäßig erzogen, aber schon auf der Basis, dass ich das letzte Wort hab wenn`s um was geht was sie machen soll oder so. Bernd sieht das nur immer falsch. Ich hab mit meiner Jungfuchserziehungsmethode bei Sabrina noch nie Probleme gehabt. Sie hat immer schön das gemacht, was ich ihr gesagt hab und bei ihr brauchte ich auch nie hinterher springen und schauen ob sie es auch gescheit macht. Das hat einfach immer so funktierniert, wenn man ihr einmal gezeigt/gesagt hatte wie sie es machen soll.

Mittwoch war eigentlich ganz okay, nur eben wieder etwas lang von der arbeit her.

Donnerstag war der geilste Tag von der ganzen Woche: Wir haben Meisterchen "dezent" *hüstel* ignoriert und den ganzen Tag nur scheiße gemacht/gelabert während der Arbeit und Harald war besonders krass drauf. Der hatte den ganzen Tag einen einzigen Spinner *lööl*

Der Tag heute wird noch damit enden, dass ich mir jetzt dann nachher mal was zu essen mach. Ich verdrück zwar gerade als Vorspeise einen Apfel, aber was gescheites muss nachher auch noch her. Naja, ein Apfel ist ja was gescheites, aber ich meinte eher so was Handfesteres. Okay, ein Apfel ist ja an und für sich schon irgendie "handfest" aber... ah! scheiße! Ihr wisst schon wie ich meine!
Da haben wir`s mal wieder: Ich laber mich schon wieder in irgendwelche Sachen rein aus denen ich dann rein erklärungsmäßig keinen Ausweg mehr finde! Schlimm! Das ist mir schon länger nicht mehr passiert

Der Tag morgen wird zum einkaufen genutzt, was heißt: Ich werd mit meiner Mutter in die Stadt fahern und alles mögliche einkaufen, was aber auch heißt: Alles mögliche, aber keine Klamotten. Es geht mehr um den rest meines Hausrates, die Auffüllung von Bernds Süßigkeitenvorrat und mein nachträgliches Geburtstagsgeschenk (einen kleinen Büroschrank für meinen Kram!).

Noch die neuste Neuigkeit: Meine Schwester ist mal wieder dabei sich einen neuen Kerl an land zu ziehen. Juhu! Auf in eine neue maximal- 3 Wochen-Beziehung! Das kennen wir ja schon. Tüsschen und die Dauer ihrer Beziehungen...
Sowas wie Tüsschen (zu dieser Gattung zählt sich meine Schwester leider) werden nie einen treuen, lieben Mann finden so lange sie sich aufführen/stylen wie Schlampen, weil Männer solche Frauen einfach nicht ernst nehmen. Ganz abgesehen davon: Tüsschen sind immer in ihrem Verhalten irgendwie "aufgesetzt". Dieses ganze Getue von wegen "wenn ich morgens aufsteh ist mein erster ganz vor den Schminkspiegel" regt auf. Die brauchen ewigkeiten im Bad, und selbst wenn sie zu Hause sind schminken die sind. Was wollen sie denn damit oberflächlich tuschieren? Mangelnden seelischen/moralischen/gestigen Tiefgang? Vermutlich. Denn das hat sich schon oft bewiesen.
Nunja, soviel zu Tüsschen. Ich hab jetzt auf jeden Fall Hunger und geh was essen
13.10.06 16:54


Neuigkeit des Tages: Der Blog hat jetzt ein Forum!
Es ist alles noch in der Entwickungsstufe stehend, aber es funkitonert wenigstens schon mal ein kleiner Teil *g*
Zu erreichen ist es unter diesem Link: Vinya Forum.
Ich werd mich gleich drum kümmern das in der Blog-Navi der Link auch aufgenommen wird.

Photobucket - Video and Image Hosting: Gestern bin ich auf der Suche nach einem süßen Chin-Bild auf schier unglaubliches gestoßen. Ich muss sagen, es ist grauenvoll wie sich manche Leute informieren! Da hat man Seiten gegooglet bekommen wo irgendwelche ihre Chins vorstellten und sah ganz grobe Fehler!
Da waren zum ersten schon mal lackierte(!) Gitterstäbe am Käfig, Etagen-Ebenen aus Plastik, bemaltes Vogelspielzeug mit Seilen dran! Keine Bodenwanne oder so, nur Gitterstäbe als Boden... Mensch, da fragt man sich doch: Sind wir hier in der Pelztierhaltung oder was? Reine Gitterstäbe sind doch mehr als schlecht geeignet als Boden für einen Chin-Käfig! Wirklich kaum zu glauben.

Dann: Meine SChwester ist nicht nur scharf auf einen Typen, sondern gleich auf 2! Den einen nimmt sie, wenn sie ihre Nr.1 nicht kriegt... hm, ein Reseveplan also. Scheiße, wie krank muss man sein um sowas zu haben? Das ist mir alles etwas suspekt! Heureka!
14.10.06 13:07


SOOOO!

Durch Celebrians exzellenter Hilfe ist das Forum dieses meines Blogs schon viel besser geworden!
Nila und Becki sind auch schon benachrichtigt und jetzt warte ich mal ab was sich da noch tut.

Dann: Wir waren gestern einkaufen und haben so ziemlich alles bekommen was auf der Hausrats-Liste stand! Wir waren voll gut, aber meine Kiste ist jetzt zum auseinanderbrechen voll! Ich hoff mal in Bernd`s Regal hat das alles Platz *g* naja, ich stopf es schon irgendwie rein! *harrharr*

Was sonst noch: Morgen wieder arbeiten... grrrr, nicht mehr ausschlafen. Das ist schon wieder garstig. JEDOCH! Im Hinblick auf das nächste WE: Ja, eigentlich ist es gut das die neue Woche anfängt. Sie sollte dann nur noch möglichst schnell vorbei gehen!!!
15.10.06 17:53


NILAAAAAAHAAAAAA!!!!
Mein Schatzi hat mir ins GB geschrieben!!!!
Huih! Ich hoffe sie kommt auch ins Forum. Mal schauen.
@Nila: Danke für das Lob, aber du solltest unbedingt das Forum besuchen, damit wir wieder eine Elben-Einheit sind Du weißt noch die Sache mit den Dunkelelben? Das RPG? Das wurde zwar irgendwie nie zu ende geschrieben aber da waren wir auch schon eine Elben-Einheit die die Zukunft von Imladris retten wollte (und die Zukunft dessen Bewohnern)... Hachja, ich schwelge gerade so ein wenig in Erinnerungen. Ich muss sagen: Wir waren gut, damals! *haha*

Des weiteren: Ich war heut schon wieder fast frustriert weil ich doch dieses einen Igel kaufen wollte der seine Stacheln aus Weidezweigen hat, aber jetzt gab`s da keinen einzigen mehr! Verdammt! Das ist schon das zweite Geschäfft in den die Igel aus sind... Ich glaub, die stellen jetzt alle auf Weihnachten um. Boah, ich glaubs gleich.
Chef hat gesagt, dass bald Plätzchen auf den Programm stehen. Na, hoffentlich noch nicht diese Woche. Den scheiß will ich diese Woche nicht sehen.
Tja, an und für sich hab ich dann heute nur eine Sache kaufen können: Ein weiteres Teil für meine Büroablage, was heißt, eine weitere Etage. Ich werd noch um 3 oder so erhöhen, dann muss schluss sein mit dem Turmbau, sonst wird`s irgendwann gefährlich

@Becki: Du bist auch immer noch herzlich in Vinya`s Blog-Forum eingeladen. Falls Bernd sich nicht anmeldet, wird das ein Frauenforum, dass haben Celebrian und ich gestern beschlossen!
16.10.06 15:30


OMG!!!!! WAS FÜR EIN TAG!

Also, die Sprüche heute auf Arbeit hattens ja mal wieder in sich!
Und der Monteur, der dann am Ende noch da war für den Kühlschrank war auch voll witzig drauf. Der hat sich dann noch mit Sabrina und mir lustig unterhalten und war ganzheitlich total cool drauf.
Ey, dass ist ja wie früher als Percy noch immer als Fahrer kam am Morgen *g* Wie war das? "Der schöne Mann vom Kökllemann"? Ja, so war das! Das hat mal eine Verkäuferin gesagt. Naja, irgendwie waren zeitweise so gut wie alle mal scharf auf Percy (k.A. ob der wirklich so hieß, aber er wurde immer so genannt).
Aber zurück zu den Sprüchen!
Jürgen heute zu Harald: "Ich mach dich glücklich, mein Bück-Stück!"
Harald: "Ich bin nicht dein Bück-Stück! Jürgen, du bist so obszön seit du verheiratet bist!" *looooool* DAS BÜCK-STÜCK! *gg* Ja, die Axels und ihre Sprüche!

Marco meinte letzens so: "Der Michi sieht aus wie ein Koalabär."
Sabrina: "*lol* Was?"
Marco: "Ja, schau ihn doch mal an! Der erinnert mich immer an einen Koalabär."
oder:
Harald heute auch: "Die Verkäuferin erinnert mich an eine
Libelle." (weil sie so hektisch rumgesannt ist und irgendwas gesucht hat).

Dann war noch was mit Harald`s Auto: Er hatte es seinem Bruder ausgeliehen und dem ist dann ein Reh vor`s Auto gesprungen. Jo, jetzt war an Haralds Opel der Kühler voll im Arsch und das Teil musste erstmal zur Reperatur.
Nun hat aber seine Versichrung mit einer bestimmten Werkstat eine Art abkommen, dass die die Autos ihrer Versicherten immer zu denen bringen, und dreimal drüfen wir raten was das für eine Werkstat ist: BINGO! Eine VW(!!!!)-Werkstat, mit Autohaus dabei *g* Das war schon fast unter Harald`s Würde seinen Opel da zu lassen - ist ja immerhin garstig, das Teil beim verhassten VW-Händler zu lassen- aber es kommt ja noch viel besser! Harald hat als Leihwagen von der Werkstat natürlich auch noch einen VW zum fahren bekommen! *loool* Er ist jetzt, als Opel-Fahrer, sehr begeistert, dass er noch einige Tage mit einem VW durch die GEgend fahren muss
Sabrina hat Harald heute noch viel Spaß beim Heimfahren im VW gewünscht, Harald hat daraufhin nur irgendwas vor sich hingemurmelt mit einem "Haha, witzig" hinten darn *LÖÖÖÖL* GEIL!
Aber wir haben ihn natürlich noch ein wenig genervt, kurz bevor er gegangen ist. Harald irgendwie so, von wegen, er müsse jetzt mit nem VW nach Hause fahren und das sei so schrecklich. Sabrina und ich so: "Hey, sag doch nix gegen VW" "Ach komm, der gute VW!" "Der Gute Lupo, der gute Polo!" usw.
@Bernd: Wir haben dich ein wenig vertreten
Jo, Harald fand das nicht so witzig *harrharr*

Meisterchen war am Montag genau gegenteilig drauf. Der hat die ganze Zeit Opel gelobt und wie gut die seien und das die heute zu Tage nicht mehr rosten würden und das die Firma früher einen schlechten ruf hatte weil sie lang nix mehr (neues) gemacht haben usw.. Der hat und da zugetextet. Auf einmal war Opel das Super-Auto und von seinem Subaru hat er keinen einzigen Ton gesagt. Ja, dass hab ich Sabrina heute erzählt und sie war auch sehr verwundert, dass nicht einmal Subaru ins spiel kam.
Naja, Meisterchen hat sowieso nen Schaden *g*

Und nun noch die Neuigkeit des Tages: Ich haben einen Wassermolch gerettet und ihn auch Fotografiert. Ich hab ihn dann in den Teich getan wo er hingehört, an einen sicheren Platz, wo die Enten ihn nicht fressen können. HA! Damit hat die Peta-Seite schon mal wieder was gute getan, ne!
Auch ein kleines Leben ist ein Leben!
17.10.06 17:36


War gerade gassi!

Bin wieder an meiner alten Schule vorbei und musste "die gefährliche Zone" durchschreiten, wo der giftige Mischling von dem einen Hausartzt vor den Haus sitzt.
Eigentlich dachte ich, dass die Nicki es gelernt hätte, da ich ihr schon mal eine mit der Leine mit gegeben hab, als die meinen Hund beißen wollte. Aber nein, sie hat es nicht gelernt. Die hat sich heute sogar schon wieder total nah rangewagt, gebellt, geknurrt, mir die Zähne gezeigt. Jaja, dass volle Programm. Aber ganz herzu kommen hat sie sich nicht gewagt. Ich stand zwischen ihr und meinem Hund und hab ihr genau in die Augen geschaut. Die hatte schon noch Angst vor mir, sonst wär die schon lang näher her gekommen. Aber da die mir schon viel zu nah an meinem Hudn war, hab ich ihr mal wieder eine mitgegeben.
Erst wollte ich sie ja gar nicht treffen, sondern hab mit der Leine neben sie gehauen, aber da sie sich so nicht vertreiben ließ hab ich ihr eine gezimmert - nach Hundeart eben mit der Leine. Dieser Hund ist mehr als lästig und dazu noch gefährlich für mein Baby. Wer im ernst glaubt das ich sowas ungestraft an meinen Hund ran kommen lassen, der hat sich sehr geschnitten. Sowas muss ich mir doch nicht bieten lassen.
Wenn die ihren bissigen Köter draußen frei rumrennen lassen, obwohl sie wissen das der aller zerfleischt was am Haus vorbei geht, dann dürfen sich die Leute auch nicht wundern wenn der Hund mal eine mitkriegt.

Dann: Ich glaube die Alte von nebenan beobachtet mich systematisch...
War gerade vorhin wieder drüben beim Tretbecken und hab nach Molchen geschaut, da hab ich schon gesehen, dass die Alte wieder im zweiten Stock hinter ihren Balkonfenster steht und mich genau beobachtet... Typisch. So `n altes Weib was nur drauf wartet ob man nicht wegen irgendwas runter meckern kann, vom Balkon. Ich hasse solche Leute!

Dann: Ich hab letztens zu meiner Mutter gesagt, dass nicht mehr viele DVD`s (zum Tteil auch Videos) zu Hause übrig bleiben, wenn ich ausziehe. Jo, es sind tatsächlich eigentlich fast überhaupt keine mehr, denn so gut wie alles was bei uns im Schrank steht hab ich bezahlt!
Hier mal eine Liste der Filme:
- Matrix 1-3
- Animatrix
- Herr der Ringe 1-3
- National Geographic - Beyond the Movie: Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs
- Mein Partner mit der kalten Schnauze 1-3
- Free Willy 1-3
- Der Schwarze Hengst 1-2
- Der schwarze Hengst - Wie alles begann
- Black Beauty (Zeichentrick + Spielfilm)
- Watership Down (Zeichentrickserien-DVD + den Zeichentrickfilm)
- Daredevil
- Findet Nemo
- Fluch der Karibik
- Sämtliche CSI + CSI M + CSI NY DVD`s
- (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
- King Arthur (Director's Cut)
- Van Helsing
- Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
- Die Hunde sind los (VHS)
- Der silberne Hengst
- Die unwiderlegbare Wahrheit über Dämonen
- Gladiator (Extended Special Edition)

Tja, dass sind allein die, die ich innerhalb der letzten 3 oder 4 Jahre gekauft hab. Die, die ich schon vorher gekauft hab, zählen natürlich auch noch.
Tja, vielleicht sollte ich mal anfangen die anderen auch aufzulisten:
- Der weiße Hai
- Deep Blue Sea
- Das Geisterschloss
- Sleepy Hollow
- The Blair Witch Project
- The Sixth Sense
- Dragonheart
- Top Gun
- Elektra
- Tomb Raider 1-2
- Hot Shots 2

Ja, ich denke das war`s dann. Eigentlich ist alles im Schrank meins, abgesene von 2 oder 3 Teilen *lach*
Meine Filmesammlung: 1 Punkt
Filmesammlung der Familie: 0 Punkte!
@Bernd: Da siehst du mal: Deine Frau tut was für unser Film-Archiv damit wir mal genauso viele Filme haben wie Checko in seinem einen Regal *rofl*
18.10.06 16:06


Heute möchte ich nochmal in aller Deutlichkeit sagen: Das Forum dieses Blogs ist für alle da und damit meine ich ALLE.
Jeder der Lust hat sich daran zu beteiligen kann sich gerne registrieren. Bei uns beißt niemand: Weder Celebrian, noch Becki noch ich Es sind alle eingeladen etwas zum besten zu geben, uns voll zu labern oder über etwas zu diskutieren. das ist der Sinn uns Zweck eines Forums. Es gibt für jedes Thema einen Threat, gelle
"Passt nicht? - gibt`s nicht!" ist das Motto des Forums.
Jo, so viel dazu. Nur, damit keine Missverständnisse aufkommen.

Arbeit heute war ganz okay. Ich hab heute auch endlich den letzten Teil des einen Weihnachtsgeschenks gefunden - endlich einen kleinen Kunststein-Igel!
Das hat vielleicht was gebraucht bis ich da einen gekriegt hab... heijeijei!

Sonst: Es gibt nix so wichtiges, außer auf der Seite "`*´ Liyah `*´ wurde im oberen Bereich ein neuer Unterpukt eingerichtet mit dem Titel "Ich lernte von jenen, die es besser wussten...".

Ansonsten: Ich hab im Forum geantwortet auf Becki`s Post`s! *g*
19.10.06 17:39


.:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:.
Photobucket - Video and Image Hosting
.:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:.

Heute ist der Tag von meinem Mädchen. Von meinem allerbesten Mädchen.
Heute hätte meine Liyh Geburtstag. Wenn sie noch unter uns weilen würde! Was würd ich nicht alles dafür geben?!
Sie war so lieb, so treu(sorgend), so anhänglich, so harmlos, so friedfertig... Sie wäre heute 6 Jahre alt geworden.
Heute gedenke ich ihr und irgendwie ist es mir dabei als wäre es ihr Todestag (dessen genaues Datum ich mir -wahrscheinlich zum Glück- nicht gemerkt oder aufgeschrieben habe).
Ich habe sie in den 4 Jahren die sie jetzt nicht mehr bei mir ist niemals vergessen, beinahe täglich an sie gedacht und noch immer viel um sie getrauert.
Ich will nicht wieder ganz von vorn anganfangen, denn aller steht hier im Blog schon auf der Unterseite >`*´Liyah`*´<, aber: Liyah war meine (Seelen-)Schwester, meine Freundin, meine Rettung - meine Welt.
An jene, die mir das liebste nahmen: Not a thing is forgotten, not a thing is forgiven!
Immer wird eine große Leere an der Stelle in meinem Herzen herrschen, die einst Liyh`s Platz war.
.:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:.
.:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:..:*:.


Nun zurück aus der Erinnerung an Liyh in den Alltag: Arbeit war heute so naja. Meisterchen hat wieder rumgespackt (allgemein und bei Marc) und erklären hat er mich auch wieder nicht lassen und überhaupt: AAAAAAAAHHHHH!!!!! ICH WERD VERRÜCKT MIR DEM!
Aber nicht nur ich: Alle haben heute übereingestimmt das wir langsam allergisch auf unseren Meister sind. Jeder ist der Meinung das der mal lieber zu Hause bleiben soll.
Scheiße! Der ist ja schlimmer als die Henne zu ihren besten Zeiten!

Und was ich ja noch gar nicht erzählt habe: Letzte Woche, ich glaub es war Mittwoch: Ist er voll abgegangen. Schon am Morgen. Der hatte sich an einem Stapel Brotfromen der Axels... ähm!... Bäcker verbrannt (am Fuß) und war deswegen schon auf 290!
Dann hat er angefangen wieder wegen jeder Kleinigkeit rumzumecker die ihm gerade so eingefallen ist.
Erstmal hat der mir dann was vorgejammert von wegen wieso müsse eigentlich er immer den Krapfenteig machen & wieso muss er immer den Hefeteig machen. Wieso macht das nicht jemand anderes, dass ist nicht seine Aufgabe. Jaaaa, dann macht er mal die Sahneschnitten. Da müss man nicht um 5 Uhr die einsetzen, die kommen ja sowieso erst um 9 Uhr raus und das wäre ja keine Arbeit, wieso wir da immer so lange brauchen. Ja, was wir den heute da zu machen hätten, ah, es seien ja nur 2 Schnitten, die würde er ja in ner halben stunde machen usw. (eben mit diesem Thema ist er dann an dem Tag auch meinem Jungfuchs Sabrina furchtbar auf die Nerven gegangen, welcher dann durch das ständige scheiß-gelaber schon fast aggressiv war nach einer Stunde)..
Lauter so nen Scheiß halt.
Ich sach ma:
1.) HALLOOHOOO???? ER ist der Meister! (wie Harald schon sagte...)
2.) Wenn er also Aufgaben tauschen will, dann sollte er das vielleicht sagen???? HALLO???!!! Wenn er nix sagt, dann kann es ja keiner wissen. Wenn er mal tauschen will sollte er es vielleicht mal sagen.
3.) Die Sahneschnitten: Ja, toll, wenn`s bloß die wären.
Jaja, von wegen 2 Schnitten: Der Bienenstich, die Erdbeeromletts und der andere Kleinkram macht sich ja von allein, da braucht man ja nix tun, gell. Schon klar. Da sag ich einmal "hex hex" und es steht auf`m Tisch. Aaaaaalles klar Meister!

Also der Typ hat echt sowas von den Schaden in der Brine! Ich glaub das eine Jahr was er älter geworden ist hat ihm nicht gut getan. Ich glaub, 63 ist er geworden. Oder 62? Irgendwie sowas. Auf jeden Fall hat er seit seinem Geburtstag voll die Mattscheibe am Flimmern. Den totalen Schaden.

Heute hat er rumgespackt bei Marc wegen seinen Lebkuchen im Ofen.
Marc hat grad sein Brot raus, ist an der dritten und letzten Form, beim rauskippen eben, und Möll wuselt um den Rum: Los, tu das Brot da weg, ich muss in den Opfen. Bringt das Brot raus, ich muss da rein. Los, und mach und tu. AAH!
Dann hat Marc das Brot raus und in der Zeit hat Meisterchen weiter gestresst, weil die Brotformen eben noch vor dem Opfen standen, eben vor dem Herd in den er rein musste. Dann ist er wieder umgerannt vor`m Ofen wie ein verrücktes Huhn. Natürlich immer weiter auch schnatter, schnatter - so in der Art nach: Oh mein Gott, die Formen stehen vor meinem Herd, ich muss aber da rein, was mach ich jetzt bloß. Wo bleibt Marc das der die weg macht...
Es wäre ja zu einfach gewesen die Handschuhe, die ja daneben lagen, zu nehmen und die Formen einfach zur Seite zu stellen wenn er schon sooooo dringend in den Ofen muss. Natürlich musste er aber nicht so dringen in den Ofen wie er getan hat. Die Lebkuchen waren vielleicht ne halbe Minute länger drin, dass tut denen gar nix. Und wenn es ihm sooo wahnsinnig viel ausgemacht hat wie er getan hat, dann hätte er die f***ing Formen ja selbst zur Seite tun können! Verdammt noch mal! Wie kann man nur so scheiße sein! Der hat sie nicht mehr alle! Photobucket - Video and Image Hosting
24.10.06 17:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung