out of this world...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  I`m a Furball-Lover: Chinchillas!
  Tiernamen
  .:*Go Veggi!*:.
  Nein! zu...
  »Slaughterhouse«
  .:*Question Authority <> Animal Liberation*:.
  Große Geister...
  IAMS - die große Lüge
  Peta(.de)
  IFAW(.de)
  CSI LV + M : Zitate
  CSI:LV Episode Guide
  CSI:M Episode Guide
  CSI:NY Episode Guide
  Gästebuch

 
Links
   Celebrians Blog
   DeviantArt
   Deutsche CSI Fanpage

http://myblog.de/vinya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich fass es nicht!
Der Blog scheint wieder alle Tassen im Schrank zu haben nach dem Serverabsturz in Frankfurt... Der hatte ja ne weile lang ganz schön einen an der Klatsche.
Naja, wie auch immer.

Ich hab mittlerweile meinen Lathim fertig - und zwar fix und fertig. Hab auch schon Profil-Bilder mit den Handy gemacht. Mit Dabuur hab ich genau das selbe gemacht.
Warten tu ich noch auf mein Paket von AHS, was heißt, dass ich immer noch auf Charly & Rico. Unter normalen Umständen müsste das Packet aber morgen da sein, allerspätestens übermorgen.

Joah, mein Mailfach sollte ich jetzt auch noch mal kontrollieren, nachdem ich mich schon versichert habe das der Blog wieder geht wie er soll, denn ich muss noch die Rechnung von der Bestellung meines Schäfi-Welpens Lana ausfüllen und dazu brauch ich die Rechnungsmail (die Bestellbestätigungsmail hab ich letztens schon gesehen, aber da war die Rechnungsmail noch nicht da).

Wenn ich das dann gemacht hab werd ich mal nach oben gehen in mein Büro und ein wenig an der Pferde-Story weiter schreiben.
2.8.06 17:12


Uuuuh! Was für ein bescheidener Tag!

Hat schon mal damit angefangen das ich mich mehr oder weniger mit größter Überwindung aus dem Bett schleppen musste, dann hätt ich beim Fahren so gut schlafen können wie noch nie.
Das einzig gute am Morgen gleich war, dass der Typ -der mit immer in letzter Zeit meinen Stammparkplatz weggenommen hat- das Licht am Auto hat brennen lassen. Joah, dass Auto stand noch da als ich vom Arbeiten wieder kam, aber das Licht war aus. Ich nehm an, dass die Batterie einfach alle war, wenn das seit 4 Uhr nachts brennt oder noch länger *hehe*

Auf jeden Fall: Der Tag hat mir sehr bald schon wieder nicht gefallen, dann kam noch unser Konditorei eigener "Axel" (also Bäcker) mit Bäcker-Reden die keiner hören will und macht wiedermal nur scheiß (von wegen versuckelte Messer zu den sauberen in die Schublade legen, Früchte in ihrer Konservendose rumstehen lassen obwohl die doch in den Kühlschrank gehören und die Dose war noch dazu morderisch scharf...). Mann wie mich das aufgeregt hat... Es endet immer damit da sich den Axel`s hinterher räumen muss. Noch dazu hat mich zur selben Zeit parallel das Sahne-Zeug wahnsinnig gemacht. Sahne reicht nicht, dann sind keine Bananen mehr übrig. Zwischen rein muss ich irgendwelche Arbeiten machen vor denen sich alle gern drücken und Meisterchen gab immer noch schön seinen Kommentar dazu. Und dann wiederum hier dazwischen bin ich zig mal in den Keller gerannt weil immer irgendwas gefehlt hat was ich gerade brauchte.
Im übrigen musste ich auch mal wieder Handtücher waschen, weil die Putzfrau das mal wieder nicht gemacht hatte (wobei Chefin hat immer behauptet die würde waschen... naja...), denn sonst haben wir am Montag kein einziges Tuch mehr. Für morgen haben die Tücher die ich in der Waschküche gefunden hab gerade noch gereicht.
Hach, wie geil! Was für ein herrlich besch...eidener Tag!
Irgendwann ist man dann an den "ich-bin-langsam-verzweifelt"-Punkt angelangt und ist einfach nur noch extrem genervt!

Mensch, zum Glück ist morgen aber Wochenende! Das baut einen doch schon wieder etwas auf. Meine Tante kommt morgen auch zu besuch.
Ich werd dann jetzt noch ins Bad gehen und schon mal die Haare waschen, dann brauch ich morgen nur noch baden. Ich hoff einfach mal, dass ich morgen während der Arbeit nicht zu sehr mit Mehlstaub berieselt werde und meine Haare danach wieder ne weiße Schicht oben auf haben... nunja, ich werd wohl ne Bürste mitnehmen müssen und auskämmen, bevor ich nach Hause fahre.
& was ich noch hoffe: Das morgen ein weniger nerviger Tag wird und die Henne einigermaßen gut drauf ist.

Oh, und: einen Botengang hab ich auch noch zu erledigen: entweder sollte ich eine kleine Prinzregententorte oder eine kleine Sachertorte mitbringen. Geld dafür hab ich heut schon geholt (mit Laica zusammen - ein kleiner umweg auf dem Weg zum Gassi).
Joah, was gibt`s jetzt noch zu sagen? Ahja, ich glaube, jetzt kommt dann endlich meine Breyer Stablemate-Stute Salome an! Vielleicht sogar noch am Samstag!
Auf Rico und Charly warte ich immer noch, aber das kann auch sein, dass die auch bis Samstag noch kommen. Mal sehen. schlecht wär`s nicht, denn ich bin mittlerweile schon sehr gespannt auf Charly!
3.8.06 18:02


Sonntag!

Und es regnet, ist grau und vollkommen langweilig. Noch dazu haben wir jetzt die wunderbare Aussicht mit der Henne 4 Wochen lang allein zu sein... wie geil. Darauf warte ich jedes Jahr wieder. Ihre Laune ist auch schon auf dem Weg dazu wieder schlechter zu werden... Hach, ich hoff das es nicht so extrem wird. Wahrscheinlich wird sie mir den Ofen reinwürgen. Okay, ich würd sagen es geht schon, weil es zur Zeit ja kalt ist, da wird man nicht so gegrillt vor dem Ofen.
Wie auch immer.

Was viel wichtiger ist, ist, dass mein Rücken wieder gut wird. Jetzt nach der Kur mit allen möglichen Mitteln die Bernd im Haus gefunden hat geht`s schon ein wenig besser, aber es macht sich schon noch immer gut bemerkbar.
Was noch? Achja, ich muss morgen zum Fäden ziehen und diesmal sind sogar noch Fäden das die man ziehen kann!
Bin ja mal gespannt ob man da viel merkt, wenn die das Zeugs rausziehen. Mal sehen.

Und mal schauen wie es morgen mit der Henne wird. Hoffentlich regt die mich die nächsten 4 Wochen nicht zu sehr auf. Mir geht`s im Moment nicht so gut (wegen den Rückenschmerzen) und darum bin ich früh morgens schon in einer gewissen Grundstufe gereizt. Ich schwör: es gibt in den nächsten 4 Wochen tote wenn sie abgeht wie so`n Schnitzel.
Nunja, Bernd hat sich auch schon "Tötungspläne" zurecht gelegt wenn die Henne zu sehr stresst. Ja, was soll ich dazu sagen? Die Frau regt so auf, da muss man schon solche Pläne haben *hehe*
6.8.06 17:00


War beim Zahnarzt!

Und eigentlich war es gar nicht schlimm. Es hat ein wenig gezwickt, aber an und für sich hab ich nix davon gemerkt wie der die Fäden rausgezogen hat. Das ganze war in einer 3/4 Stunde erledigt, inc. Hin- + Rückfahrt, Wartezeit und dem eigentlichen Fädenziehen.

Dann hab ich vorhin gerade noch meine Bestellung bei MPV storniert, da ich meinen Rico (ehemals Breyer`s "Banjo") bereits schneller wo anders her bekommen habe.
& noch was hab ich heute erledigt: Ich hab mir das Album von Saad ("Das Leben ist Saad") gekauft. Joah, werd nachher mal reinhören. Der erste Song aus dem Album gefiel mir gut, mal sehen, was der Rest so hergibt.

Dann war ich gestern noch ziemlich produktiv was meine Story "Kinder der Wüste - Licht und Schatten" angeht. Ich hab nen größeren Absatz geschrieben und bin zufrieden damit (und das soll schon mal was heißen, weil ich ziemlich selbstkritisch bin, was den Schreibstil angeht und die Umsetzung meiner Ideen).

Und was erblickten meine entzückten Augen heute noch? Breyer`s Norweger-Hengst "Henry"! Den hab ich letztens noch gesucht und nirgends gefunden! Eigentlich wollt ich ja jetzt nicht gleich wieder was kaufen, mit dem neuen Lohn des Monats, aber wenn ich "Henry" jetzt so sehe, dann muss ich zuschnappen so lange er noch da ist Ist doch klar!
Und auch die Vollblutstute + Fohlen werd ich mir holen. Die werd ich noch umbenennen (genauso wie "Henry", aber ich weiß noch nicht wie ich die drei nennen werde).

Joah, Tanken muss ich diese Woche auch noch, denn der Tank ist schon etwas weniger als halb voll und ich denke, dass ich so am Freitag spätestens tanken werde.

Ja, dass war`s dann so weit für heute.
7.8.06 19:38


Hey!

Ich hab heute schon Namen für meine neuen Breyer-Pferde ausgewählt! Hat ein wenig gedauert, aber schließlich bin ich zu dem Schluss gekommen das ich den Norweger-Hengst Niko nennen werde & die Vollblutstute und ihr Fohlen WS Samanthia & WS American Delight (Das WS steht jeweils für "Whirlwind Stables" - meinem Modellpferde-Gestüt, wenn man das als kleine Verrücktheit einfach mal so nennen darf).

Joah, sonst war ich eigentlich nur noch Gassi mit dem Hund und habe dann jetzt vor noch etwas produktiv zu sein, was heißt, dass ich mich in mein Büro zurückziehen werde um weiter an der Pferde-Story zu arbeiten. Mehr dann auch nicht, das reicht als Tagesaufgabe, wenn man jeden Tag um 3 Uhr aufsteht
8.8.06 16:30


OH!
Ich werd verrückt!

Mein PC macht`s wieder!
Was heißt: Der hat lange Zeit jetzt das Treiberprogramm für meinen MP3-Player nicht mehr genommen und somit konnt ich keine neuen Lieder mehr drauf machen. Naja, auf jeden Fall kam mir heute vor dem Gassi mal die Idee, es doch mal wieder mit dem Treiberprogramm zu versuchen und sie da! ER MACHTS!!!!! Photobucket - Video and Image Hosting Uff, da haut`s einen ja gleich um. Sowas erlebt man selten! Der PC zeigt sich von seiner lieben Seite und macht mal was, was ich will! Geil!

Auf jeden Fall: Ich hab schon einiges neues drauf geladen (was sich halt so angesammelt hat in der Zeit in der ich das nicht drauf machen konnte) und hab mir jetzt noch nen Stabel CD`s bereit gelegt von denen ich mir hier und dort noch ein Liedchen "runterpicken" werde

Noch was zu gestern: Gestern sind meine Pferdchen gekommen! WS Samanthia, WS American Delight & Niko hab ich gleich ausgepackt (wider meines vorhabens es erst nach dem Gassi zu machen, aber naja...) und hab noch Charly & Rico dazu geholt. Die waren immerhin noch alle "unversorgt" was Halfter angeht.
Für Charly ist mir gestern in meiner dreistündigen Arbeitszeit zwar noch nichts eingefallen, aber dafür haben die anderen jetzt alles war (bis auf das Fohlen, das kriegt kein Halfter). WS Samanthia hat ein Show-Halfter bekommen dessen "Draht-Gerundgerüst" ich mit drei verschieden Farbigen Bändern umwickelt habe, so dass man nichts mehr vom Draht sieht. Für Niko hab ich ein blau-rotes Halfter gemacht, dass ich (wie bei den meisten Pferden) speziell auf seine Kopfgröße angepasst habe. Für Rico habe ich ein gekauftes Halfter angepasst, was von der größe her mal überhaupt nicht passte - jetzt er ein Halfter in drei verschiedenen blau-Tönen + goldenen Halfterringen usw..
Ja, dass war`s dann auch schon. Das war meine Nachmittags beschäftigung nach dem Gassi gehen mit Laici.
10.8.06 16:23


Hach wie schön...

das war`s auch schon wieder mit den Nettigkeiten meines PC`s, was heißt: Da mit dem MP3-Treiberprogramm war nur ein kleiner Ausrutscher seinerseits, was wiederum bedeutet das jetzt wieder nix geht, genauso wie vorher. Verdammtes scheiß Teil! *Photobucket - Video and Image Hosting*
Was soll ich dazu noch sagen? Mir fehlen bei unserem PC sowieso die Worte, also lassen wir das mal lieber.

So, was mach ich jetzt noch. Nicht mehr viel. Wiedermal nen Kuchen in die Mikrowelle stecken *g*,dann noch an der Pferde-Story weiterschreiben, gassi gehen mit Laici und dann noch vielleicht ein paat Bilder von meiner WS Samanthia & WS American Delight machen (das Pony Niko hab ich am Freitag schon fotografiert).
13.8.06 12:10


Na toll...

...der PC macht immer noch bessere Zicken. Vorallem auch, was das MP3-Zeugs angeht.
Der spinnt jetzt völlig ab und will mir ständig weis machen das ich alles löschen muss was auf meinem Wechseldatenträger ist... DER SPINNT JA WOHL! Photobucket - Video and Image Hosting
Da wird gar nix gelöscht! Da wird höchstens noch was dazu gemacht... tz! Dämliches, blödes, verfluchtes.... aaaah! Photobucket - Video and Image Hosting - so, jetzt geht`s gleich besser

Was noch: Wir haben heute einen neuen Lehrling bekommen und Sabrina darf jetzt endlich mal jemanden herumkommandieren *g* naja, ein wenig muss ich ihr noch beibringen wie das richtig im gesamten läuft. Jaja, bei den Unterstiften muss man immer hinterher gehen und schauen ob die auch alles so machen wie sie`s machen sollen. Jaja, der Überwachunsblick fehlt dem Jungfuchs noch. Mehr oder weniger weiß sie noch nicht so recht was sie mit ihren eigenen Jungfuchs machen soll.
Klingt auch irgendwie gut: Der Jungfuchs mit seinem eigenen Jungfuchs *lach* Ey, dass ist gut!

Wie auch immer: Morgen feiert meine Oma groß Geburtstag und wir haben das Haus voller Leute. Na, hoffentlich geben die abends auch Ruhe damit ich schlafen kann. Um 7 bin ich im Bett und zwar sicher.
Was wiederum heißt: Ich werd jetzt auch ins Bett gehen und vorher noch Laici in den Garten lassen.
16.8.06 19:01


Welch eine gute Woche!

Noch zwei Tage mit der Henne, dann geht sie in den Urlaub und wir sind sie los. Jaja, Sabrina hat schon beim Frühstücken heute zu mir gesagt, dass sie da auch total froh drüber ist.
Ja, klar, wer ist das nicht. Ich denke, mittlerweile sind alle so einigermaßen von ihr genervt (zumindest zeitweise) und somit ist das nicht das Schelchteste wenn die jetzt in den Urlaub verschwindet.

Was den Jungfuchs von unserem Jungfuchs Sabrina betrifft: Mittlerweile hat sie den Bogen auch raus und ist ein recht guter Oberstift.
Der neue Jungfuchs an sich ist ganz in Ordnung, aber manchmal muss man ihn noch sagen was richtig sauber bei Konditoren bedeutet und das richtige einräumen muss er noch ein wenig üben, aber so im großen und ganzen passt es schon.

Joah, die Praktikantin macht zur Zeit die Verkäuferinnen verrückt, weil die Frau echt nicht alle Tassen im Schrank hat. Die ist total bescheuert und erzählt den ganzen Tag nur scheiß. Aber nicht irgendwie was lustiges, nein, da denkt man sich nur: Wie kann man nur so scheiße sein????
Ein Beispiel wie schnell die Frau einen nerven kann ist das hier: Noch heute Morgen hab ich Rukiye gefragt wie sie`s so mit der Praktikantin findet, die seit Montag ja bei denne ist. Sie meinte, dass sie bisher noch nicht viel mit ihr zu tun hatte. Keine 2 Stunden später hab ich Rukiye wieder in der Küche getroffen und sie meinte, die Frau macht sie verrückt! Dann hat Rukiye Sabrina und mir 5 Butterbrezen gezeigt - die Praktikantin hatte für die 5 eine halbe Stunde gebraucht...
Ey, die Frau ist nicht nur mehr als langsam, die macht nur irgendwas damit sie nicht dumm in der Gegend rumsteht...
Abgesehen davon hat sie gemeint, dass es bei uns langweilig war, denn wir machen ja immer das selbe.
Ja toll, was glaubt die eigentlich? In jedem Beruf wiederholen sich irgendwann die Tätigkeiten. Was hat die eigentlich für Vorstellungen... tz!

Dann gibt`s noch folgendes: Mein allerbesster Spezie und ich haben uns verlobt
und: @Bernd: Wenn du wirklich mal einen Rotweiler haben willst, dann meinetwegen. Aber nur unter 3 Bedingungen: Es ist ein Weibchen, ich darf das Baby mit aussuchen und ich darf es dann Ronya nennen! Photobucket - Video and Image Hosting
Aber noch einen Hund halten geht wirklich nur, wenn ich Hausfrau spiele und außer Hunde/Wohnung/Wäsche/Essen nichts zu tun habe.


Joah, jetzt werd ich ins Bettchen gehen und mich einwikeln in meine Decke.
Ich muss schlaf nachholen von Samstag, wo ich doch arbeiten war.
23.8.06 19:06


So!

Endlich ohne die Henne!
Wir haben die Macht und es macht Spaß!

Dann hab ich mich am Wochende endgültig dazu entschlossen mir Chinchillas anzuschaffen. Zwei Chins, nicht nur eins, um genau zu sein.
Noch nicht sofort, aber, ich würd mal sagen, in den nächsten 8 Monaten (spätestens *g*).
Chinchillas sind diese kleinen, niedlichen wuschligen Dinger die so aussehen:
Photobucket - Video and Image Hosting
Sabrina hab ich es heute auch erzählt, also dem Jungfuchs, und sie meinte dann gleich: "Oh Süß! Die haben ein ganz weiches flauschiges Fell! Eine Freundin von mir hatte mal ein Chinchilla."
@Bernd: Ja, ich weiß, du willst einem Chin einen Namen geben. Okay, du darfst gern einen Namen geben, aber einen gescheiten. Einen, der nicht irgendwie bescheuert ist oder peinlich. Ich mein, ein Chin "Chin" oder "Chini" zu nennen, dass fänd ich irgendwie süß. Wenn, dann überleg dir bitte was gescheites, gell *g*

Joah, dass war`s danne eigentlich.
28.8.06 18:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung